30.03.07 10:40 Uhr
 1.806
 

Google mit Kapazitätsengpass - 500 Gmail-Accounts nicht erreichbar

Wie das Onlinemagazin PC-World berichtete, schauten ca. 500 Gmail-Nutzer in die Röhre, als sie versuchten, zwischen Dienstag und Mittwoch auf ihre Premium-Accounts zuzugreifen.

Langsame Reaktionszeiten der Techniker führten zu den knapp zwei Tage andauernden Problemen. Doch nicht der langsame Service, sondern eher der Verstoß gegen die eigenen Vertragsversprechungen, nämlich 99,99 prozentige Verfügbarkeit, verärgern den Kunden.

Hinzu kommt, dass Google seine Premium-Kunden nicht über den Ausfall der Accounts in Kenntnis gesetzt hat.


WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Account, Kapazität, Gmail
Quelle: www.pcworld.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 10:49 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
(kein Titel): Damit ist überall zu rechnen. Ob Google, AOL, freenet, T-Com... das war eben die 0,1 % Nicht-Verfügbarkeit ^^
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:02 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist so ein mist ne news wert?? denke das gmail wohl weit mehr als 500.000 accounts hat. denn das würde der 99,99 prozentige Verfügbarkeit.

so ein stuss! kommt doch regelmäßig vor das man mal seine mails nicht abrufen kann, oder sonst wo nicht einloggen kann. hey leute, ihr bekommt das alles kostenlos!!!!!!
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:11 Uhr von Evilstriker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht niht um die normal-accounts: es geht um die premium accounts wo auch kohle zehalt wird und firmen ihren mailverkehr laufen lassen.. und davon gibts nichts 500.000 ...
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:12 Uhr von mattdillon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die technik: geht manchmal seltsame wege, man sollte nichts versprechen das man nicht halten kann,dann lieber ein bisschen tiefstapeln 99,98% hätten es auch getan :-)
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:10 Uhr von Jémand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war auch betroffen: Ich war auch betroffen und konnte (allerdings mit meinem kostenlosen Account) nichts machen, da immer ein Serverfehler gemeldet wurde. Am nächsten Tag ging es dann wieder aber man konnte aufgrund der langsamen Geschwindigkeit nix machen und einen Tag später kamen dann endlich die Mails, die in der Zwischenzeit nicht zugestellt wurden.
Kommentar ansehen
31.03.2007 10:25 Uhr von dasBoerni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich öfters: Also ich kann öfters nich drauf zu greifen, das dauert dann ne Stunde und dann gehts wieder... öhm Premium- Accounts? Wie bekommt man die xD Oder sind das ganz normale Gmail Accis?^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?