30.03.07 10:20 Uhr
 12.088
 

Österreich: 12-jähriges Mädchen von drei Jugendlichen vergewaltigt

Im österreichischen Freistadt wurde ein 12-jähriges Mädchen von drei Jugendlichen im Alter von 13, 15 und 16 Jahren vergewaltigt. Der Tat war eine Geburtstagsfeier vorausgegangen, in deren Verlauf sehr viel Alkohol konsumiert wurde.

Nach der Party ist das Trio zusammen mit der 12-Jährigen zu einem der drei Jugendlichen nach Hause gegangen und die 12-Jährige wollte ihren Rausch ausschlafen. Nachdem die 12-Jährige eingeschlafen war, wurde sie von den drei Burschen missbraucht.

Die Tat ist aufgeflogen, weil einer der drei Jungen den Missbrauch mit dem Handy gefilmt und dieses Video in der Schule herumgezeigt hatte. Eine Freundin der 12-Jährigen erkannte sie auf dem Video und erstattete Anzeige bei der Polizei.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Mädchen, Jugend, Jugendliche, Vergewaltigung
Quelle: ooe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 10:07 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur Schrecklich solch eine Tat. Bleibt nur zu hoffen, das zumindest die beiden Älteren nicht zu milde abgestraft werden und vor Allem, das die 12-Jährige die Sache einigermaßen verarbeiten kann.
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:23 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: entschuldigt das die Tat nicht unbedingt, aber wenn ich lese, dass die 12-Jährige mit den drei A...l..... mitgegangen ist und ihren RAUSCH ausschlafen wollte, dann lässt mich das schon etwas nachdenklich werden... auch im Sinne der elterlichen Verantwortung...
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:44 Uhr von Lefteye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo waren die Eltern? Ein Wunder das bei so einer Fürsorge die Kinder das Säuglingsalter überlebt haben.

"Eine 12jährige die Ihren Rausch ausschlafen will."
Der Satz wird glaub schon von 50% der Bevölkerung als vollkommen normal angesehen.
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:44 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: kann dir da nur zustimmen aber das scheint ja heut zu tage schon normal mit 12.......
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:48 Uhr von Mirkoli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh irgendwo logisch: Das sexuelle Interesse bei Jungen in diesem Alter ist groß ... und das unrechtbewusstsein kaum vorhanden ... Insofern ein klarer Fehler der Eltern das eine 12jährige auf eine Party darf, sich da bis zum abwinken betrinkt (immerhin hat sie die Vergewaltigung ja nicht einmal mitbekommen) und dann noch nicht mal nach Hause muss sondern einfach irgendwo übernachten darf ... Genauso gut hätte sie nach der Party in die Hände von irgendjemand fallen können ...

Verstehe ich echt nicht wie sowas geht! Ich würde meine 12jährige Tochter sicher nicht auf so eine Party lassen und erst Recht nicht sie erst am nächsten Morgen wieder ankommen lassen ... Mit 16 Ok aber mit 12 ... man man man !!!!
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:54 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja auch: Im Saubermann Staat Österreich passieren schlimme Sachen.

Und sowas will in die EU !
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:27 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In einer anderen Ösi-Zeitung: stand jedoch, dass ein möglicher Missbrauch noch gar nicht bewiesen sei.

Der Polizeisprecher Guttmann: "Nach meinen Informationen ist das Mädchen müde geworden und eingeschlafen. Der Schülerin wurde dann offenbar die Hose runtergezogen." Auf Bildern, die per Handy an Freunde und Bekannte verschickt wurden, sei das Opfer und der Kopf eines der Burschen zu sehen. Der Sachverhalt werde der Jugendstaatsanwaltschaft zur strafrechtlichen Beurteilung übermittelt. Der 13-Jährige ist noch strafunmündig.
siehe die Meldung in: http://www.nachrichten.at/...

Also direkt von sexuellem Missbrauch zu reden ist m.A. nach verfrüht.
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:46 Uhr von Lefteye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Monkeypunch: 1995 trat Österreich der Europäischen Union bei.

Guten Morgen! Gut geschlafen?
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:49 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Luckybull: Für sexuellen Missbrauch ist eine Penetration nicht erforderlich. Das Herunterziehen der Hose, wenn sie sich nicht dagegen wehren kann, erfüllt den Tatbestand bereits weitgehend.
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:50 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@In einer anderen Ösi-Zeitung: Andere Quelle...

Entscheidend ist doch wohl, was in der hier angegebenen Quelle steht... und wenn die halt andere Infos haben...

Oder ???

Gruss Ingo
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:52 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte aber auch ironie von monkeypunch gewesen sein.

weil dieser hirnisatz irgendwie jetzt bei jeder news die mit dem ausland zu tun hat, aufkommt...

trotzdem sinnlos....

zum thema: kann mann sich echt fragen, ob die überhaupt so was wie "eltern" hat,
ich hätte mich mit 12 auf keiner party besaufen dürfen,
andererseits, wer wiß die hintergründe genau, vielleicht hat se sich auch aus dem haus geschlichen oder gasagt se pennt bei ner freundin, da gibts doch viele methoden...
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:52 Uhr von nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Apotheker1: dieser monkeypunch kommentiert so ziemlich jeden artikel mit " Und sowas will in die EU"
der sitzt bestimmt vor langeweile rum, schreibt den müll überall rein und lacht sich eins ins fäustchen (als einziger)
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:58 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"die 12-Jährige wollte ihren Rausch ausschlafen": Muss man da noch mehr dazu wissen? Mit 12 besoffen auf ner Party und dann mit drei Jungs nach Hause...
Mit 12 habe ich damals das letzte Mal richtigen Kindergeburtstag gefeiert. Ich war mit ca. 10 Freunden beim Schlittschuhlaufen (schon blöd wenn man im Winter Geburtstag hat) und danach gab´s daheim Pommes, Schnitzel paniert und - ausnahmsweise - Cola und Fanta! Mädels gabs da für uns gar nicht. Und die haben selber auch nicht anders gefeiert!

Wäre das hier für die Eltern ok gewesen, wenn nichts passiert wäre? Und jetzt die große Entrüstung?
Natürlich kann man die Tat - insofern sie denn wirklich statt gefunden hat - nicht herunterspielen, aber unter solchen Voraussetzungen braucht man sich über nichts zu wundern.
Kommentar ansehen
30.03.2007 12:00 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist eine von den news die eine logische folge der gesellschaftlichen veränderung sind.

bei jugendlichen ist das saufen bis zur besinnungslosigkeit ja wohl teilweise das übliche (wochenend?)vergnügen. es war nur eine frage der zeit dass daraus eine vergewaltigung bzw. ein sexueller missbrauch wird.

besoffen mit 12. nee ist klar. ich will damit nicht sagen dass das mädel selbst schuld ist. aber sonderlich klug hat sie sich nicht verhalten.
Kommentar ansehen
30.03.2007 12:17 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man dazu sagen? kA wie das Mädel drauf ist, aber mit 12 Jahren wusste ich schon, dass man sich nicht besauft und dass das "falsch" ist.

Falsche / fehlende Erziehung ging da wohl leider voraus, sonst hätte das Mädchen das auch gewusst.

Aber soll man nun auch noch Mitleid empfinden? Und wenn ja, für wen?!
Kommentar ansehen
30.03.2007 12:33 Uhr von realcaleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist dümmer Die naive 12-jährige Hobby-Alkoholikerin oder die drei Typen, die ihre Tat mit dem Handy filmten?

Kommentar ansehen
30.03.2007 12:43 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EU ist ein Insider: Für alle die es noch nicht kennen.

Immer wenn eine News über die türkei kommt, schrieben einige User immer und sowas will in die EU.

also wäre diese News aus der türkei gewesen, wären hier mindestens 100 comments und nahezu 10 000 visits.

Mit dem Spruch sowas will in die EU, ist so eine art Protest von mir, die Zeigen soll das auch die angeblich "zivilisierten" Länder die in der EU sind Dreck am stecken haben können.
Kommentar ansehen
30.03.2007 12:44 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Apotheker: "Ähmm. Österreich IST in der EU. "

Ähm, du erwartest doch nicht ernsthaft von jemandem, der ohne Zweifel unter die Kategorie "Kleiner, brauner Drecksack" fällt, dass dessen Aussagen Sinn ergeben?



@ Monkey: Wie kommst du darauf, dass die Tat, weil IN Österreich geschehen, auch tatsächlich VON Österreichern begangen wurde?

Aber Hauptsache, man kann wieder schön über einen Kamm scheren, oder?



@topic: unschuldig bis zum Beweis der Schuld. Und diese Sachlage ist alles andere als eindeutig. Abwarten.
Kommentar ansehen
30.03.2007 12:45 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ver****** *pieeeeeeeeeeep* ...denkt euch meine worte ;) (falls sie nun schuldig sind)[Kein Aufruf zur Gewalt oder selbstjustiz] Weil die typen mit lächerlichen Strafen von vllt. 5 Sozialstunden davon gekommen wären, der 13 Jährige sogar straffrei...Es kann nicht sein das hier in Deutschland Vergewaltiger mit erschreckend geringen Strafen davon kommt, fast immer!!! Die Politik muss da endlich extrem härtere Strafen einführen...(oder man wählt NPD, die ist nämlich für viel extremere Strafen gegenüber Schwerverbrecher, Vergewaltiger, Kinderschänder...;))...[Juden, Behinderte, Ausländer, Kommunisten,politisch Andersdenkende,...beliebig erweiterbar; hesekiel25]
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:00 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vergewaltigung VS. @Missbrauch: zwischem dem Einstellen der News und dem momentanen Stand wurde die Quelle überarbeitet! Deshalb steht dort nun "Missbrauch mit Handy gefilmt" aber zum Zeitpunkt meiner Recherche stand dort "Vergewaltigung mit Handy gefilmt".

Bei Bedarf sende ich gern den ScreenShot per Email zu!

Unabhängig davon, wenn die 12-jährige "Willenlos" war, weil sie halt total Besoffen war und von dem Treiben nix mitbekommen hat, dann sollte hier wohl der Tatbestand der VERGEWALTIGUNG gegeben sein. Bei Ofpern, die mit KO-Tropfen ausser Gefecht gesetzt werden, wird das ja auch so geahndet...
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:02 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Also ich glaube bei der Sachlage, 4 total besoffene Minderjährige, die dann irgendwelche Doktorspiele machen, anders kann man das ja nicht nennen, da wird eh nichts bei rumkommen. Ich würd sagen, alle bekommen mal richtig Prügel von ihren Vätern und die Sache is gegessen.
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:16 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der_Dios: Träum weiter, die Eltern werden jetzt plötzlich aufwachen, Anzeige erstatten und danach das Kind weiterfeiern lassen.

Des Mädl lernt nix, die Jungs haben nen Eintrag im Strafregister, die Eltern sind weiterhin verantwortungslos aber hauptsache es ist mal irgendwem geschadet.

Sowas nennt sich zivilisation.


@ Monkeypunch
Achja, genau, und in jedem Thread über die NPD schreiben alle "Verbietet die Partei" deinen 2 Hirnzellen zufolge müsste ich jetzt als offenen Protest auch in jeden Politikthread schreiben "verbietet die CDU, CSU, etc."

Wäre ja nur logisch, hilfreich und bringt die Diskussionen weiter, nicht wahr?
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:19 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: Es ist einfach hirnrissig wenn jamand schreibt sowas will in die EU ^^


Auch unter feinen Europäischen Häusern verlaufen Abwässerkanäle !
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:37 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MonkeyPunch: Du merkst es scheinbar selbst nicht mehr. Aber deinen unpassenden "Und sowas will in die EU"-Spruch bei News aus europäischen Ländern bringst du hier in letzter Zeit wesentlich öfters, als alle anderen User zusammen bei News die wirklich irgendwas mit der Türkei zu tun haben.
Du machst dich damit lächerlich.
Und den hier: "Auch unter feinen Europäischen Häusern verlaufen Abwässerkanäle!" hab ich von dir auch schon mehr als einmal gelesen.
Du begibst dich mit solchen Sätzen auf das gleiche Niveau wie die Leute, die Anti-Türkei-Sprüche bringen.
Meinst du das ist besser? Du machst das gleiche wie die, nur anders rum. Tolle Leistung.
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:55 Uhr von Lefteye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Monkeypunch: Nur gut das es hier um eine einzelne Straftat geht.
Was die mit EU Politik zu tun hat ist mir ein Rätsel.
Als bleibt mir der EU Insider zu so einer News auch ein Rätsel.

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?