29.03.07 20:56 Uhr
 677
 

Xiang tiaozhan ma? - TV-Show "Wetten, dass ..." ist in China sehr gut angekommen

Seit Oktober 2004 sehen wöchentlich 35 bis 50 Mio. Chinesen sonntags um 21:15 Uhr gebannt auf das TV-Gerät, wenn es wieder heißt Xiang tiaozhan ma?. Die chinesische "Wetten, dass ...?"-Show kann zu Sonderausgaben sogar 100 Mio. Zuschauer begeistern.

Die Münchener Firma Dolce Media kooperiert mit dem chinesischen Sender CCTV, der das Format produziert und schickt regelmäßig auch deutsche Wettkandidaten nach China. Die 60 Minuten "Wetten, dass ...?" moderiert in China Zhu Jun.

Im Sommer wird auch das amerikanische Publikum in den Genuss von "Wetten, dass ...?" kommen. Der Sender ABC kaufte kürzlich das Showformat, welches das einzige deutsche Format ist, das im Ausland erfolgreich das Publikum begeistern kann (sn berichtete).


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, TV, Show, Wette
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 19:58 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten Dass ist und bleibt Kult. Man freut sich auf den Samstagabend. InChina auf den Sonntag. Leider sind in Deutscchland die Wetteinsätze der Promis nicht mehr so gut wie sie einmal waren.
Kommentar ansehen
29.03.2007 21:32 Uhr von kuehlingo69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tatort: "welches das einzige deutsche Format ist, das im Ausland erfolgreich das Publikum begeistern kann"

Ich dachte immer, dass der Tatort im Ausland auch recht erfolgreich ist! Oder geht es nur um Shows?
Kommentar ansehen
30.03.2007 10:26 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, im Schnitt 35 - 50 Mio Zuschauer sind relativ zum Gesamtpublikum aber nicht so viel, oder?
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:16 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten dass mag zwar Kult sein, aber zumindest die Deutsche Ausgabe ist so ziemlich das langweiligste was es mittlerweile gibt, ich finde das Thema ausgelutscht und bin mal gespannt wieviele sich bei der nächsten Ausstrahlung gegen Wetten dass...? und für DSDS entscheiden. Endlich traut sich mal wer gegen Wetten dass... anzutreten. Das Programm an diesen Samstagen ist ja nicht auszuhalten. Vielleicht ziehen ja auch andere nach und es gibt demnächst mal wieder gute Filme, die gegen Wetten dass antreten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?