29.03.07 20:58 Uhr
 908
 

Zwölfjähriger wurde nach Missbrauch eines siebenjährigen Jungen gefasst

LK Gotha - Ein Radfahrer beendete durch sein zufälliges Auftauchen am Tatort eine Missbrauchshandlung eines Zwölfjährigen an einem siebenjährigen Jungen. Zunächst konnte der Sexualtäter flüchten.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Zwölfjährigen erfolgte mittels acht Streifenwagen, eines Spürhunds und eines Polizeihubschraubes und wurde kurz danach erfolgreich beendet.

Der Festgenommene wurde in eine Psychiatrie eingeliefert, während der missbrauchte Junge in ein Krankenhaus kam, wo ihn die Eltern nach erster Untersuchung abholten. Über den Verletzungsgrad des Jungen wurde bis dato noch nichts veröffentlicht.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Missbrauch
Quelle: www.freies-wort.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 21:11 Uhr von ArgErncre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwanz ab, Schwanz ab! Wo sind jetzt die Leute, die "Schwanz ab, Schwanz ab!" schreien? Oder wenigstens lebenslange Freiheitsstrafe?
Bin mal gespannt.

Irgendwie eine feine Ironie, dass die "Schwanz ab"-Fraktion sich damit selber als Kinderschänder outen würde.
Kommentar ansehen
29.03.2007 21:12 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Missbrauchen ist nicht gleich Sexualdelikt.

Aus der Quelle geht eindeutig hervor, dass mit Misshandlung eine schwere Körperverletzung gemeint ist.
Kommentar ansehen
29.03.2007 21:18 Uhr von ArgErncre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Psyman2: Na das erklärt jetzt so einiges. Echt peinlich für den Einsteller der News.
Kommentar ansehen
29.03.2007 22:38 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Psyman2, also das erklär: mal den Lesern genauer.
In der Originalnews ist eindeutig von "Missbrauch" die
Rede- und nicht von "Misshandlung" !!!
Seit wann ist bei einem Missbrauch keine sexuelle Handlung gemeint ?
Bis heute kenne ich nur eine strafbare Tat, wenn von Missbrauch gesprochen wird: Sexualdelikt, und nix anderes.
Kommentar ansehen
30.03.2007 00:26 Uhr von daemona
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider glaube ich kaum dass dieses opfer es jemals vergessen wird.
krankenhaus oder therapeut hin oder her.
sieben jahre jung...
ein schulkind mit reflektoren am ranzen... mit vertrauen...ein kind welches sich über buntstifte freut..
so etwas zerstört ein kleines leben.
und das große auch.
Kommentar ansehen
30.03.2007 19:26 Uhr von Ryback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ArgErncre: -----
Irgendwie eine feine Ironie, dass die "Schwanz ab"-Fraktion sich damit selber als Kinderschänder outen würde.
-----

Ach, gibt´s da neuerdings ´ne allgemeingültige Regel?
Kommentar ansehen
30.03.2007 20:09 Uhr von mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: strafmündigkeit ab 14 gibts auch nicht ohne grund dennoch ist es möglich auch in deutschland rechtlich gegen unter 14 jährige vorzugehen denn weisungen können auch gegen unter 14 jährige verhängt werden. Diese werden allerdings von einem Familiengericht erteilt bei unter 14 jährigen

das wissen nur die wenigsten
Kommentar ansehen
31.03.2007 21:11 Uhr von Mr. Minder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm. Was fuer ein degenerierter Homo. Dem naechst missbrauchen sich die Babys gegenseitig auf der Neugeborenen Station im Krankenhaus 8). Ziemlich armselig. Ich hab mich schon immer gefragt was in Paederasten vorgeht wenn sie ihr bestes Stueck in einen winzigen Arsch zwaengen. Dachte immer das waer ein Machtkomplex. Aber das sowas schon bei präpubertären Blagen auftreten kann ist ja aeusserst bedenklich.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?