29.03.07 15:24 Uhr
 9.092
 

Regina Halmich will Stefan Raab "eigentlich nur voll in die Fresse hauen"

Vor dem Boxkampf zwischen Regina Halmich und Stefan Raab kam es während der Pressekonferenz bereits zum ersten verbalen Aufeinandertreffen - und beide teilten mächtig aus.

"Ich werde Stefan sechs Runden lang vorführen. Es soll lang und schmerzhaft sein. Ich will keine schöne Technik zeigen, sondern Stefan eigentlich nur voll in die Fresse hauen", so kündigte Halmich den Kampf in der Kölnarena vor 19.500 Zuschauern an.

Stefan Raab ist allerdings ziemlich siegessicher, da er in seinen besten Jahren sei und er den Kampf von vor sechs Jahren noch im Gedächtnis habe. "Wenn ich mit Regina Halmich fertig bin, fahre ich nach Berlin und verprügle Knut den Eisbär", so Raab.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Fresse
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 15:19 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich freu mich schon ungemein auf den Kampf, aber ich denke wirklich, dass Raab eine Chance hat! Zwar ist er der Aussenseiter, aber eine gewisse Chance hat er!
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:31 Uhr von ChilleD_X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woran mich das erinnert hmm an schulz und maske irgendwie :)
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:37 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
raabs ansage is spitze: wär dat schön wenn er dem bären eins verpassen würd, hehe ^^....aber besser wärs wenn er diesen pr-eibär-knut-is-ja-so -geil-und-süß-kauft-alles-dazu-leuten eins auf den deckel geben würde, der blöd-zeitung mit ihren ständigen artikel sowieso...die nerven ungemein...puh jetzt gehts mir besser^^
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:38 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewaltiges Säbelrasseln Großartig! Das ist genau das, was Raab ausmacht! Hat keine Angst sich vermöbeln zu lassen, zieht das Ganze noch auf wie ein echter Boxprofi, mit Pressekonferenz und großer Show, und alle Leute kommen und sind begeistert.
Ich freu mich auch schon auf den Kampf...

"Wenn ich mit Regina Halmich fertig bin, fahre ich nach Berlin und verprügle Knut den Eisbär", so Raab.

Das sagt doch schon alles... das wird ein echter Spaß!
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:43 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin mir echt nicht sicher: wer von den beiden am ende am boden liegt.
die halmich ist gut und ich gönn ihr einen sieg.
aber der raab kann sie jetzt einschätzen.
zurückhalten wird er sich nicht ...
trainiert hat er auch ...
seine kondition ist besser ...

man o man ... wird bestimmt spannend
schade, dass ich nicht live dabei sein kann.
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:09 Uhr von geffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich weder Raab noch Halmich mag, geht mir die ganze Werbung und der Kommerz- Mist für die "FightNight" auf den Keks. Werd mir das auch nicht anschauen.
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:15 Uhr von 96toby96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch nur show das is abgesprochen wen raab wollte könnte er halmich locker fertig machen die halmich is in ihrer gewichtsklasse gut,aber raab is kantig und halmich is klein da helfen n paar muskeln nit viel
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:28 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Raab sich wirklich ernsthaft vorbereitet und ein Boxtraining absolviert hat (und das hat er mit Sicherheit, denn er will gewinnen), dann wird er wahrscheinlich gewinnen.

Größe und Gewicht sind beim Boxen nunmal entscheidende Faktoren.
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:37 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will das nicht? Mal im Ernst, es gibt im deutschen Fernsehen nur wenige Personen, die noch nerviger sind als Raab, dem würden glaube ich einige mal gerne die Kauleiste zurecht rücken.
Kommentar ansehen
29.03.2007 17:07 Uhr von johannim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Chance für Raab: Könnt ihr vergessen, dass der gewinnt...selbst wenn er viel trainiert...hallo ? das is die weltmeisterin....die hat viel mehr Technik, Ausdauer,Erfahrung etc...und stärker ist sie wahrscheinlich auch (Bei Raab is das ja größtenteils Fett)...einzige Vorteile für Raab sind Größe und Gewicht...und die können sich auch negativ auf die Beweglichkeit auswirken.
Kommentar ansehen
29.03.2007 17:29 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin mal gespannt: der kampf macht bestimmt mehr spaß als der vorkampf.
raab hat wohl nur eine chance mittels luky punch. auch glaube ich, daß er erst richtig durchzieht wenn er schon richtig auf die fresse gekriegt hat.
es ist bestimmt sehr schwer gegen eine frau zu boxen, für einen mann.
Kommentar ansehen
29.03.2007 17:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau das wird auch passieren: Und genau das wollen alle sehen. Und genau das wird auch passieren.
Raab wird zum zweiten mal von einer Frau verkloppt werden.
Er hat keinerlei Chance.
Hoffentlich läßt sich R. Halmich auch schön Zeit. Denn sowas muss man geniessen.
Kommentar ansehen
29.03.2007 18:25 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na mal ehrlich, wer würde Regina Halmich kennen,wenn sie nicht mit
Stefan Raab geboxt hätte.Ich hab vorher nicht mal ihren
Namen gekannt.
Kommentar ansehen
29.03.2007 18:29 Uhr von thimphu2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer glaubt hier ernsthaft, daß Halmich diesen Kampf verlieren könnte. Seid ihr vom andern Stern oder was?
Dieser Fettkloß kann trainieren wie er will, der ist doch viel zu lahm und ungenau.
Wenn Halmich ernst macht, schickt sie ihn in der 1. Runde auf´s Parkett.
Aber ich finde es gut, wie sie es angekündigt hat. Einen langsamen Tod soll dieser schnoddrige Depp sterben.

Hoffentlich nicht nur Show-Geplänkel von ihr im Vorfeld!
Kommentar ansehen
29.03.2007 19:23 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Au ja - für mich mit! Ein drittklassiger Möchtegern-Entertainer und Mediennutte hat nicht gleich deshalb Schläge verdient, aber wenn er so medienwirksam darum bittet, dann kann er sie haben. Kleinmädchenrufzerstörer und Eurovisionsversager Raab hätte mit seinen Amateurshows in keinem Land dieser Erde eine Chance, aber Deutschland schluckt sie.

Wie erbärmlich und peinlich!
Kommentar ansehen
29.03.2007 19:33 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: fordert er nicht mal die Moderatoren von 9live heraus? Wäre doch ein interessantes Bild, wenn der Moderator im Ring steht und dauernd sagt "Rufen Sie schnell an, jeden Moment kann es soweit sein, dass der Hot Button...äh Raab zuschlägt."
Kommentar ansehen
29.03.2007 20:50 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mad_justice: Lol... wo lebst du denn ? Du hast also noch nie vor dem Raab-Kampf von der inzwischen 41fachen Weltmeisterin gehört ?

Grab dich ein, Junge.

Zum Event : Ich freue mich schon auf die FightNight. Ich hatte auch die letzte FightNight gesehen, auch wenn viele sagen "ich habe von diesen Boxern noch nie etwas gehört" so waren es trotzdem gute Kämpfe.

Wird ein lustiges Wochenende. Freitag die FightNight und Samstag die Maske-Pleite.
Kommentar ansehen
29.03.2007 21:58 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dirkka: endlich jemand der Ahnung hat - dein Kommentar trifft genau ins schwarze:-)


PS: also wer Regina Halmich nicht kennt, oder sie hier anderweitig beschimpft, hat echt keinen Plan!!!

Gegen Regina Halmich sind Schmeling, Ali, Tyson, Walujew und die Klitschkos echte Waisenknaben....

Regina Halmich ist die beste Boxerin aller Zeiten (bis dato)... schade, dass sie ihre Karriere bald beenden wird!
Kommentar ansehen
29.03.2007 22:07 Uhr von GizmoGremlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts kaputtzumachen: bei Raab, die Birne ist schon weich und leer. Halmich zeig ihm, wo der Hammer hängt, und stopf ihm ein für alle mal die dumme Schnauze.
Kommentar ansehen
29.03.2007 22:13 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@md2003: Erstmal danke für dein Lob :)

Natürlich ist es schade, dass Regina Halmich ihre Boxhandschuhe an den Haken hängt, aber ich denke, dass Susianna Kentikian eine würdige Nachfolgerin werden wird, zumal Beide im Fliegengewicht boxen.

Den letzten Kampf von Susianna fand ich wirklich gut, das Mädel hat Power und auch Siegeswillen.

Vielleicht wird sie ja Stephan Raabs nächte Gegnerin ^^ *grins*
Kommentar ansehen
29.03.2007 22:47 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR, "Größe und Gewicht sind beim Boxen nunmal entscheidende Faktoren."

Natürlich hast Du mit dieser Aussage völlig recht - allerdings gilt dies nur für technisch etwa gleichwertige Gegner.
Raabs Training dürfte auch nicht so intensiv gewesen sein, um technische Defizite ausbügeln zu können, schließlich hat er nebenher auch noch einen sehr zeitaufwändigen Beruf.
Kommentar ansehen
30.03.2007 01:48 Uhr von Krusinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich: würde interessieren, ob ihr wirklich so primitiv seid und Leute, die ihr nicht mögt verprügelt? Auch wenn das nicht so sein sollte, bei manchen Leuten wie writinggale, thimphu und gizmogremlin wirkt es wirklich so, als wenn die/ihr auch anderen unliebsamen Menschen etwas antun würden/t, nur weil sie ihnen "auf die Nerven gehen". Ich würde euch raten ein paar Verhaltenskurse zu machen oder zumindest besser auf eure ausdrucksweise zu achten. Ich glaube nicht, dass ihr einfach geschlagen werden wolltet, nur weil euch das Gegenüber unsympathisch findet.

Außerdem darf doch wohl jeder eine eigene Meinung zu jemand anderes oder einem bestimmten Thema haben, genauso darf jemand Raab mögen oder eben nicht, wobei ersteres auch von euch unterminiert wird. Warum? Wer nichts zu kompensieren aht, muss sich auch nicht an anderen auslassen, weder verbal, noch körperlich.
Kommentar ansehen
30.03.2007 09:04 Uhr von thimphu2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Krusinator: wer schreibt denn hier, daß einer von uns jemand verprügeln will ???
Du solltest am Bahnhofskiosk nicht so oft "Psychologie heute" kaufen. Schon erstaunlich, welche Meinung du dir hier auf Grund eines Posts von anderen Mitgliedern erlaubst. Bist du jetzt Menschenversteher oder Raab-Fan. Vom 1. hast du keine Ahnung und beim 2. hast du dich geoutet.

Fakt ist, daß Raab auf Grund seiner ganzen Art und Mediengeilheit mal eine in die Fresse bekommen sollte. Mit gebrochener Nase kann er dann weiterhin in seiner Show Privatleute demütigen und beleidigen.
Wie man in den Wald ruft, so...
Aber das zu begreifen und aus diesen Zeilen rauszulesen übersteigt deine Fahigkeiten, wie es scheint. Bist schon ein Lieber, mehr aber auch nicht !
Kommentar ansehen
30.03.2007 09:54 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ thimphu2003: Neidisch auf Raabs Erfolg? Neidisch darauf, dass so ziemlich alles, was er anpackt, spitzen Einschaltquoten einfährt? Dass er aus einer verqueren Idee ein Event wie z.B. die Wok-Wm bastelt und dass alle kommen, die er ruft?
Mediengeilheit? Blödsinn! Wie kann man einem Mann, der eine tägliche Sendung moderiert, Mediengeilheit vorwerfen? Raab ist Entertainer! Mit Leib und Seele. Die Kameras gehören zu seinem Beruf.
Der Boxkampf heute Abend wird vor allem ein Quotenhit und ein großer Spaß für die Zuschauer werden. Es geht um die Show, nicht darum, ob Raabs Nase hält.
Wenn du Raab nicht leiden kannst, dann solltest du heute Abend den Fernseher aus lassen. Aber das wirst du vermutlich nicht tun. Weil du sehen willst, wie Raab verprügelt wird. Ob es dir gefällt oder nicht, aber warum du den Kampf siehst, ist für Stefan Raab nebensächlich. Ihm geht es darum, den Zuschauern eine gute Show zu liefern und eine Spitzenquote einzufahren. Und wenn du zuschaust, trägst auch du zu seinem Erfolg bei. Mich würde es nicht wundern, wenn heute mehr Leute zusehen würden als morgen beim "echten" Boxkampf Maske vs. Hill!
Kommentar ansehen
30.03.2007 11:20 Uhr von thimphu2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: hmmm.... also ich werde mir den Kampf nicht anschauen. Ich habe auch den letzten nicht gesehen und mag es auch nicht, wenn er in seiner Sendung Leute, die sich nicht wehren können - auf gut Deutsch gesagt - nach Strich und Faden durch den Dreck zieht und verarscht. Deshalb sieht er sich ja auch ab und an mal vor Gericht einem Richter gegenüber.

Und das nun mit seinem Faible für Kameras zu erklären ist mir zu wenig. Es gibt auch andere Entertainer, die aber nicht ständig beleidigen.
Deshalb mag ich ihn nicht.

Und wenn du den Erfolg gutheißt, den er damit hat.... schade.

Mir ist dieser Typ und seine Scherze über andere Menschen einfach zu billig, niveaulos und das typische Format, das PRO7 für die niveaulose Zielgruppe braucht. Er könnte eigentlich auch bei 9live oder Super-RTL auftreten. Das würde ebenso passen.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?