29.03.07 15:34 Uhr
 1.291
 

"America's Next Top-Model": Kandidatinnen posierten als Leichen

Das Gegenstück zu "Germany's Next Top-Model" ist in den USA "America's Next Top-Model", welche aber nicht von Heidi Klum, sondern von Tyra Banks moderiert wird.

Der "Bild"-Zeitung zufolge mussten die jungen, hübschen Kandidatinnen als erstochene, erschossene oder ertränkte Leiche posieren. Andere Frauen wurden auf die Aufnahmen aufmerksam, welche dann als unmöglich und "inakzeptabel" bezeichnet worden sind.

Die schockierten Frauen sprechen bei den Aufnahmen von Frauenfeindlichkeit, der Leiter von "America's Next Top-Model" äußerte sich dazu aber wie folgt: "Einige der einfachsten Sachen, wie sich tot zu stellen, können die größte Herausforderung sein ..."


WebReporter: Mellicious
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Leiche, Top, Kandidat, Topmodel
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 15:31 Uhr von Mellicious
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte ja gerne mal ein paar solcher Bilder gesehen - nun kann ich da allerdings nur zu sagen, dass ich es nicht direkt als "Frauenhass" ansehe. Das ist für viele wahrscheinlich einfach nicht die glamouröseste Art für Model-Fotos, aber ich denke, es kommt auch immer darauf an, wie heftig die Bilder dann wirklich sind..?
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:35 Uhr von tuba44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmacklos: Ich finde es geschmacklos.....
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:43 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso denn geschmacklos? Derartige Bilder werden ja nicht gemacht, um auf einem Titelblatt zu enden. Es zeigt den Machern aber vermutlich, ob die Models nur das übliche Programm können oder auch mehr.

Und das ist denke ich in dem Beruf auch wichtig.

Wobei eine Wasserleiche denke ich nicht gerade gut darzustellen ist ;)
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:44 Uhr von ChilleD_X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst dafür sind einige nicht Intelligent genug..
naja die Models sollten sich einfach weiter hochschl***n ..
Kommentar ansehen
29.03.2007 15:51 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Modelbranche: hat total ein an der Waffel - aber alle!
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:00 Uhr von tuba44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war es auch ein Casting: für C.S.I. ??? Dann nehme ich mein Geschmacklos zurück. ...So ne Wasserleiche sollte halt gut aussehen....Crossing Jordan zieht bei der Obduktion wahrscheinlich auch bald die Vulva des Opfers über den Arsch, um die Spermaspuren besser mit dem Hyperduppieleuchtstoffdingsbums zu sehen. Orks!
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:16 Uhr von Mydorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tuba44: "Crossing Jordan zieht bei der Obduktion wahrscheinlich auch bald die Vulva des Opfers über den Arsch, um die Spermaspuren besser mit dem Hyperduppieleuchtstoffdingsbums zu sehen. Orks!"


xD
thx, u made my day :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?