29.03.07 15:08 Uhr
 194
 

Österreich: Mit 25 Messerstichen hat ein Mann seine Frau erstochen - Prozessbeginn

Heute begann am Grazer Gericht ein Strafprozess gegen einen 29-jährigen Nigerianer, der im Juli 2006 seine Ehefrau mit 25 Messerstichen getötet hat. Der Tat ging allem Anschein nach ein Streit voraus und ein Motiv ist nicht bekannt.

Nach der Tat wollte der Angeklagte, der vollauf geständig ist, die Polizei rufen, wählte aber mehrmals die falsche Rufnummer. Als es ihm doch gelang, die Polizei zu verständigen und diese zum Tatort kam, öffnete er nicht die Tür und sie zog wieder ab.

Der Angeklagte stellte sich am nächsten Tag der Polizei, nachdem er die Nacht neben der toten Ehefrau geschlafen hatte. Im Falle einer Verurteilung muss der Nigerianer mit lebenslanger Haft rechnen.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Österreich, Prozess, Messe, Messer, Prozessbeginn, Messerstich
Quelle: steiermark.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 15:04 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder solch eine News von mir, I am Sorry. Da läuft mir ein kalter Schauer den Rücken runter. Ich kann solche Taten nicht verstehen und hoffe, das nicht wieder eine Affekthandlung oder Unzurechnungsfähigkeit als Strafmilderung gefunden werden.

PS: Stand der News 14:44 Uhr.
Warum ich das erwähne, weil ich Gestern auch etwas spät dran war und der Angeklagte bei Veröffentlichung (Einlieferung) schon verurteilt war... .0)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?