29.03.07 13:37 Uhr
 886
 

"Harry Potter": Titelbild des letzten Bandes veröffentlicht

Die eingefleischten "Harry Potter"-Fans müssen sich noch bis zum 21. Juli gedulden, um in den Genuss des letzten Teiles des Zauberers zu gelangen.

Der Bloomsbury Verlag verkürzt den Fans nun jedoch die Wartezeit, indem dieser das Titelbild des letzten Buches präsentierte.

Der letzte Teil von J.K. Rowlings Geschichten nennt sich "Harry Potter and the Deathly Hallows".


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Harry Potter, Bande
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 13:06 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht wirklich mysthisch aus das letzte Titelbild von Harry Potter. Auch ich kann es kaum erwarten mir den letzten Teil reinzuziehen.
Kommentar ansehen
29.03.2007 13:58 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anderes und besseres: Ist das der Adult Edition:

http://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
29.03.2007 14:21 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Titelbild ist eine Mischung aus Sindbad und Stargate. Passt nicht zu Harry Potter. Da gefällt mir das Bild von Simbyte schon wesentlich besser.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?