29.03.07 11:35 Uhr
 1.262
 

Base 5 - die erste Handy-Flatrate von E-Plus für alle Netze ab April

Der Mobilfunkanbieter E-Plus wird ab April die erste Handy-Flatrate auf den Markt bringen, bei der man in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz telefonieren kann. Der Tarif wird unter der Bezeichnung "Base 5" auf den Markt kommen.

Der Preis für diese Flatrate soll 90 Euro betragen. Allerdings muss man sich an diese Flatrate für 24 Monate vertraglich binden, ein günstiges Handy gibt es nur gegen eine Zusatzgebühr dazu. SMS-Versand und Internet sind im Angebot nicht enthalten.

E-Plus will vor allem Selbstständige und Vieltelefonierer mit diesem Angebot erreichen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Flatrate, E-Plus, Base
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 12:17 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu teuer! 90 € sind völlig überteuert! Eigentlich dürfte es maximal 30 € kosten, wobei das immer noch zu teuer wäre. Und ich finde es eine Frechheit, dass SMS, MMS und Internet in diesem hohen Preis nicht enthalten sind! Überhaupt sind Handy-Kosten zu hoch und reine Abzocke!
Kommentar ansehen
29.03.2007 12:22 Uhr von kairai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erste? Hat Freenet nicht auch eine Flatrate in alle Mobilfunknetze + Festnetz für 89€ auf der CeBit vorgestellt? Meinte da was gehört zu haben.
Kommentar ansehen
29.03.2007 12:49 Uhr von media8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu teeuer?! OMG - das ist echt ne lächerliche Aussage. Ich selber telefoniere geschäftlich für knapp 320 Euro pro Monat. SMS und Internet brauche ich nicht (dafür gibt es eine ECHTE UMTS Flatrate für niedrige 25 € von Base)

Richtig, für Privatnutzer ist das unbrauchbar.
Kommentar ansehen
29.03.2007 12:49 Uhr von greatestgatsby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Teuer??? Das ist ja mal ein Knaller Angebot... Wo ist denn das bitte zu teuer? Weniger als 30€ im Monat willst Du bezahlen? - dann hol Dir am besten ne Buschtrommel...
Kommentar ansehen
29.03.2007 12:50 Uhr von media8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder: Unser "Beta-Tester" ist auch erst 15 Jahre alt, da hat er noch keine Relation zu diesen Gebühren. Also nehmt es ihm nicht böse *G*
Kommentar ansehen
29.03.2007 14:28 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also denke einfach mal das beta-tester mit zu teuer sich nicht darauf bezogen hat wenn man die 90 in relation mit anderen mobilfunkpreisen sieht. denke vielmehr das er meinte, dass die gewinnspanne der unternehmen viel zu hoch ist und die preise im generellen noch billiger sein sollten.

just my 2 cents
Kommentar ansehen
29.03.2007 16:14 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde das Angebot gut: wer das mit den zu teuer meint denkt auch nicht sehr weit mit.

Ein niedrigerer Preis würde zu mehr Netzbelastung führen und wenniger Einnahmen der Netzbetreiber und wovon bitteschön wollen die dann noch das Netz ausbauen. ?? Und wieso dürfen die keine Gewinne machen. Geht ihr kostenlos arbeiten oder nur umsonst.? :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
29.03.2007 17:31 Uhr von greatestgatsby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau alle Unternehmen sollen ab sofort eine Gewinn-Verzichts Erklärung unterschreiben und Manger müssten eigentlich Geld mitbringen statt Millionenbeträge zu kassieren...

;)
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:33 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Für 30 € gibts auch telefonieren in ganz D + unbegrenzt surfen, aber leider nicht fürs Handy.
Ich sehe es einfach nicht ein, dass Handy teurer ist; ein paar Antennen aufstellen ist längst nicht so aufwändig wie Kabel verbuddeln. Habe ich etwa gesagt, dass die anderen Handy-Tarife nicht zu teuer sind?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?