29.03.07 09:15 Uhr
 268
 

USA: Feuer in Chicagoer Hochhaus - Gebäude komplett evakuiert

Das 45 Stockwerke hohe Heller International Building wurde aufgrund eins Brands komplett geräumt. Auslöser des Feuers war offenbar das Kühlsystem der Klimaanlage, welches sich auf dem Dach des Hochhauses befindet.

Die Feuerwehr rückte mit zwölf Fahrzeugen an und hatte das Feuer nach ca. einer Stunde gelöscht. Der Brand hat eine heftige Rauchentwicklung verursacht.

Zwei Personen wurden im Krankenhaus behandelt. Während des Brandes kam es zu einigen Problemen im Straßenverkehr, was dazu führte, dass drei Buslinien umgeleitet werden mussten.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Feuer, Gebäude, Chicago, Hochhaus
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2007 09:09 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei dank nichts schlimmeres passiert. Die Quelle hat ein Foto des brennenden Objektes, Die Rauchentwicklung ist wirklih massiv.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?