28.03.07 15:58 Uhr
 569
 

Urteil: Autor von "Sakrileg" hat nicht abgeschrieben

Der Bestseller "Sakrileg" von dem Autor Dan Brown ist kein Plagiat des Buchs "Der heilige Gral und seine Erben". Das entschied am heutigen Mittwoch das oberste britische Berufungsgericht.

Die Autoren Michael Baigent und Richard Leigh des Buches "Der heilige Gral und seine Erben" hatten Brown vorgeworfen, dass er für "Sakrileg" aus ihrem Buch abgeschrieben habe und zogen vor Gericht.

Brown bestätigte, dass er das Sachbuch von Baigent und Leigh zwar gelesen habe, es aber nur eine Quelle von vielen für sein Buch über den heiligen Gral gewesen wäre. Die Vorwürfe der Autoren wies er zurück. Das Gericht bestätigte dies nun.


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Autor
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2007 19:22 Uhr von MassL_LP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fiacyberz: wäre dann aber leider zu nah an der quelle
Kommentar ansehen
11.04.2007 23:38 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum sollte man auch bestrebt sein, etwas abzuschreiben und es dann zu veröffentlichen..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?