27.03.07 19:56 Uhr
 114
 

Snooker/China Open: Ding Junhui und Jimmy White gewinnen ihre Auftaktpartien

Der Lokalmatador Ding Junhui gewann am ersten Tag der China Open mit 5:3 gegen Adrian Gunnell. Der Chinese führte zur Pause mit 3:1 und konnte sich mit etwas Fortune im letzten Frame für die Runde der letzten 32 qualifizieren.

Jimmy White steht nach seinem 5:2-Sieg über den Wildcardspieler Zheng Peng durch ein Freilos, bedingt durch die Absage von Stephen Lee, bereits im Achtelfinale. Allerdings lag White mit 1:2 zurück, ehe er sich vier Frames in Folge sicherte.

Weiter ist auch Jamie Cope. Er gewann seine Partie gegen Yang Qintian, einen weiteren Wildcard-Spieler, mit 5:1. Weit mehr Mühe hatte Joe Swail, der nach einem 0:3-Rückstand noch mit 5:4 gegen Jin Long gewinnen konnte.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Auftakt, Jimmy
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2007 19:49 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache mit den Wildcard-Spieler wird hoffentlich auch bei dem Weltranglistenturnier in Deutschland gemacht. Das wäre eine echte Chance für die deutschen Spieler !!!
Kommentar ansehen
27.03.2007 22:20 Uhr von IcedEyes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war: ja auch fast zu erwarten...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?