27.03.07 19:33 Uhr
 56
 

Fußball/RL: Kickers Emden gegen Union Berlin - Spiel auf den 17. April verschoben

Der 1. FC Union Berlin bat darum, das Spiel gegen Kickers Emden in Emden vom 10. auf den 17. April zu verschieben. Dieser Wunsch wurde vom Spielleiter genehmigt.

Trainer Schreier muss im Spiel gegen die Reserve von Mönchengladbach wegen eines Muskelfaserrisses auf Nenad Vuckuvic verzichten. Frank Kaiser ist wegen einer Grippe noch nicht fit genug, um zu spielen.

Ingo Wunderlich kann erstmals nach einer Sprunggelenkverletzung wieder eingesetzt werden.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Spiel, Union, Union Berlin, Kicker, Emden
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?