27.03.07 13:16 Uhr
 6.936
 

Japan: Tote Frau in Badewanne voller Sand entdeckt

In einem Ort in der Nähe von Tokio wurde am Montag die Leiche einer Frau entdeckt. Man fand die Tote in einer Badewanne voller Sand. Die Wanne selbst stand auf dem Balkon einer Wohnung. Die Polizei sucht nun nach dem Mieter der besagten Wohnung.

Angeblich soll es sich bei der toten Frau um eine 22-Jährige aus Großbritannien handeln. Die Mitbewohnerin der Toten hatte am Montag noch Kontakt zur Polizei aufgenommen, weil die Britin nachts nicht in die Wohnung zurückgekehrt war.

Man entdeckte nun Übereinstimmungen zu dem Mord an der Britin Lucie Blackman. Sie wurde im Jahr 2000 tot am Strand gefunden. Ein Geschäftsmann wurde damals als Tatverdächtiger inhaftiert. Der Urteilsspruch in diesem Mordfall soll im April erfolgen.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Japan, Entdeckung, Badewanne
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2007 15:12 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war jezz die frau voller sand, oder die badewanne? des kommt da irg. wie net ganz rüwwa
Kommentar ansehen
27.03.2007 17:30 Uhr von The Last
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gangstahs_Paradise wenn du die News aufmerksam liest,dann kannst du wohl daraus lesen,das die Frau in einer Wanne,gefüllt mit Sand lag....

Gruß
Kommentar ansehen
27.03.2007 17:52 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gangstahs_Paradise: Der richtige Zusammenhang ist doch mehr als deutlich - sonst würde ja schon im Titel stehen müssen "Tote Frau voller Sand in Badewanne entdeckt".
Kommentar ansehen
27.03.2007 20:36 Uhr von lancelovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut deutsch: wie kan sand voller sein: :)
Kommentar ansehen
28.03.2007 00:49 Uhr von one of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gangstahs_Paradise: Wenn Du so liest wie Du schreibst - dann vergiß es einfach ...
Kommentar ansehen
28.03.2007 02:37 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry,: aber ich kann weder hier noch aus der quelle erkennen was der sand mit dem mord zu tun hat. und auch nicht warum eine badewann (voller sand) auf einem balkon rumsteht in dem eine leiche liegt. komische sitten.
und ausserdem wundere ich mich, dass die frau nicht identifiziert ist, aber ihre mitbewohnerin hat sie als vermisst gemeldet?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?