27.03.07 11:28 Uhr
 466
 

Krallenaffen können die DNA ihrer Geschwister vererben

Ein US-Forscherteam hat mit Hilfe von DNA-Untersuchungen bei der Krallenaffenart Kuhls Büschelaffe festgestellt, dass diese manchmal die DNA ihrer eigenen Geschwister weiter vererben können, anstelle ihrer eigenen, und deswegen besonders sozial sind.

Möglich ist dies, weil die Affen meist als zweieiige Zwillinge geboren werden und deshalb durch Austausch von Zellen im Mutterleib oft auch Zellen ihrer Geschwister besitzen. Solche Fremd-DNA wurde auch in Samen- und Eizellen gefunden.

Bei anderen Tieren und auch bei Menschen ist Chimärismus sehr selten und war bis jetzt meist nur von Blutzellen bekannt. Es gab keine bekannte Befruchtung von chimären Keimzellen. Ungefähr 50 Prozent der untersuchten Affen tragen diesen Chimärismus in sich.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erbe, DNA, Geschwister
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2007 11:23 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das ziemlich spannend, die Affen sind sich nie sicher, ob sie ihre DNA weitergeben:)
Ich selber hatte beruflich in vielen Jahren selber 2 Fälle von Blutchimärismus beim Menschen auf dem Labortisch...und das bei gut 1000 untersuchten Blutproben am Tag, daran sieht man, wie selten so etwas normalerweise ist.
Kommentar ansehen
27.03.2007 22:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also wurde wiedermal: zum Teil bewiesen, das wir alle von dem Äffchen abstammen. Haben ja fast 98 Prozent Ähnlichkeiten wie wir Menschen.
Kommentar ansehen
28.03.2007 10:05 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kuhls Büschelaffe? Was´n das für ´n Name?
Ist ja unglaublich!
UNGLAUBLICH SOWAS!
Kommentar ansehen
29.03.2007 23:21 Uhr von AndiButz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst: wenn du stirbst, ein teil von dir lebt in uns allen weiter....
bekommt ne ganz neue bedeutung der satz.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?