27.03.07 08:01 Uhr
 145
 

Bern: Schweizer wollen Rekordtempo bei Maßnahmen zur Heizöleinsparung vorlegen

Die Schweizer kennen kein Halten mehr, was das Energiespartempo angeht. Sie wollen Häuser bauen, die nur halb so viel Heizöl verbrauchen wie jetzt. Der derzeitige Verbrauch in Neubauten liegt bei ca. 9 l/m².

Die Energiedirektorenkonferenz (EnDK) will bei Neubauten jetzt einen Verbrauch von 4,8 l/m² erreichen. Das soll mit einer entsprechenden Bauweise dann in den einzelnen Kantonen realisiert werden. Diese erhalten im Frühjahr 2008 Mustervorschriften dazu.

Gegen das Eiltempo der Konferenz stemmen sich die Hausbesitzerverbände. Doch vorläufig setzt die Konferenz erstmal auf die Bereitschaft der Hausbesitzer. Ein landesweites Label forderte eine Volksabstimmung und das dauert der EnDK viel zu lange.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Rekord, Bern, Heizöl
Quelle: www.st.gallen.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2007 10:37 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: wer hats erfunden...

naja wenn die da mal was nich überstürzen ... das ganze volk in neue neubauten um zu siedeln ... das kostet nich mal eben nur milliarden ... das kostet pro haushalt vllt 20-100 tausend euro ... je nach grösse etc ...

also ich finde das is nen bissel übertrieben ...

die idee ist aber schon mal gut ... ich schätze aber das die bau technik mit nem millionen schweren patent geschützt ist ... :bloss gut: (für CH, und was is mit der umwelt :grr:)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?