26.03.07 20:53 Uhr
 238
 

Frauenfußball: Steffi Jones erklärt ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Wenige Monate vor der in China stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen hat Nationalspielerin Steffi Jones ihren Rücktritt aus dem deutschen Kader verkündet.

Jones begründet ihren Schritt damit, dass sie persönlich der Meinung ist, dem Anspruch der kommenden Weltmeisterschaft nicht gerecht werden zu können. Außerdem möchte sich Jones auf ihre Ausbildung als Fußball-Lehrerin konzentrieren.

Bundestrainerin Silvia Neid bedauert die Entscheidung Jones', konnte sie jedoch nicht zum Weitermachen überreden. Ihren Vertrag beim Bundesligisten 1. FFC will Jones aber weiterhin erfüllen. Der Vertrag beim FFC endet im Juni 2008.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Rücktritt, Nation, National, Nationalmannschaft, Frauenfußball, Steffi Jones
Quelle: www.wz-newsline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2007 11:07 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: ein Sportler der weiß wann man aufhören sollte. Alles Gute.
Kommentar ansehen
16.04.2010 16:53 Uhr von Topheles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine hohle news Der Vertrag beim FFC endet im Juni 2008...Brandheiß die Info und der Link zur Quelle geht ins Leere. Top Qualität.

[ nachträglich editiert von Topheles ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?