26.03.07 19:28 Uhr
 956
 

Florida: Acht Skelette gefunden - Polizei steht vor einem Rätsel

In Fort Myers wurden am letzten Freitag die sterblichen Überreste von mindestens acht Personen gefunden. An den Skeletten befand sich weder Fleisch noch Kleidung, so die Polizei. Man geht davon aus, dass die Toten dort seit längerer Zeit lagen.

Die Überreste der acht Personen wurden in einem bewaldeten Gebiet gefunden. Eine ungepflasterte Straße befindet sich etwa acht Meter von der Fundstelle entfernt. Über die Identität der Toten kann man derzeit noch nichts sagen.

Erst entdeckte man drei Skelette, aber als man die Umgebung durchsuchte, fand man in einem Radius von 50 Metern die Überreste von fünf weiteren Personen. Derzeit behandelt man den Fund als Mordfall. Die Skelette werden gerichtsmedizinisch untersucht.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Rätsel, Florida, Skelett
Quelle: www.wftv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2007 21:05 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sinn warscheinlich schon seit längerem dort, sonst wär noch irg. was an den skeletten dran
Kommentar ansehen
27.03.2007 07:06 Uhr von bopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Theorie: Schneewittchen und die sieben Zwerge.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?