25.03.07 20:47 Uhr
 407
 

"Silbermond" erhielt für den Hit "Das Beste" den Echo

Die Single "Das Beste" der deutschen Band "Silbermond" hat bei der Echo-Verleihung den Preis für den "Hit des Jahres" gewonnen.

Die Auszeichnung wurde "Silbermond" von der ehemaligen Eiskunstläuferin Katarina Witt übergeben. In der Musikbranche zählt der Echo zu den begehrtesten Preisen.

Bei der Verleihung waren unter anderem Stars wie Jennifer Lopez, "Take That", "Simply Red", die "Fantastischen Vier" und Katie Melua zu Gast.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hit, Silber, Echo, Silbermond
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2007 08:25 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach du scheiße: das lied ist eines der schlechtesten die ich in den letzten 15 jahren ertragen musste.
Kommentar ansehen
26.03.2007 08:59 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: das lied ist furchtbar
naiv bis zum umfallen
minderwertigkeitskomplexe gepaart mit hilflosigkeit und dummheit

"ich weiß nicht womit ich das verdient hab"
"es tut so gut, wenn du mich liebst"

AAAARRRRRG!
Kommentar ansehen
26.03.2007 16:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hit des Jahres: Und sowas nennt sich "Hit des Jahres".
Ja nee, is klar.
So ein Murks. Aber das ist halt das was sich heutzutage "Musik" nennt.
Klar ist der Echo in der Musikbranche der begehrteste Preis.
Jeder andere macht sich nix draus. Völlig zu Recht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?