25.03.07 17:45 Uhr
 1.060
 

Türken und Griechen lieferten sich in Düsseldorf nach dem Fußball-Länderspiel Keilerei

Ungefähr 40 türkische Fußballfans feierten am Samstagabend den Sieg der Nationalmannschaft gegen Griechenland in der EM-Qualifikation. Wie es dann zu einer Schlägerei mit griechischen Personen kam, ist noch nicht aufgeklärt worden.

Bei der Massenschlägerei wurde auch Gebrauch von Messern und Knüppeln gemacht. An die 30 Polizeibeamte haben, auch mit Hilfe von Pfefferspray, die Gruppen trennen können.

Es wurden mehrere Personen verletzt und wegen gefährlicher Körperverletzung haben sechs Männer, im Alter von 22 bis 26 Jahren, eine Anzeige erhalten.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Düsseldorf, Land, Türke, Grieche, Länderspiel
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 17:28 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja die Türken und Griechen pflegen eine tiefe Freundschaft. Wobei die Griechen durch die hohe Heimniederlage bestimmt gut geladen waren. Dann kommt auch noch ne Meute feiernde Türken über den Weg, da muß doch gratuliert werden.
Kommentar ansehen
25.03.2007 17:55 Uhr von kaligula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, Freunde werden die nie. Auch ein Grund mehr die Türkei nicht in die EU aufzunehmen (hat zwar mit dem Sport nichts zu tun, aber...)
Kommentar ansehen
25.03.2007 17:56 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menno: immer kommt mir ein deppen zuvor mit dem Spruch sowas will in die EU.
Kommentar ansehen
25.03.2007 18:20 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfen wir: Griechenland aus der EU schmeissen ?
Die haben sich gestern im Stadion in folge nicht vorhandener Türkischer Fans gegenseitig verprügelt.*lol*
Kommentar ansehen
25.03.2007 18:20 Uhr von Audi88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kaligula: dein Kommentar ist so sinnlos hey. ahja, nachdem Spiel hat der türkische Trainer alle Spieler auf dem Platz gesammelt und zusammen geklatscht, daraufhin haben die Griechischen Zuschauer ebenfalls geklatscht, das zeigt dass die Türken was von der Strafe damals gelernt haben.
zum Thema: Schlägerei gibts überall, bloß werden nicht alle berichtet :)
Kommentar ansehen
25.03.2007 18:39 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert ja nicht nur zwischen der Türkei uns der Griechenland...

Es sind jede Menge Beispiele vorhanden.
Ich verstehe auch nicht wieso Fußball so wichtig ist, man man man. Ich verstehe die ganze Fan-Geschichte nicht. Soviel Geld für einen rollenden Ball ausgeben. Ne ne ne :)
Kommentar ansehen
25.03.2007 19:53 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monkey sowas ist bereits in der EU ... oder haben sich die Türken selber vermöbelt ... ;-)



Kommentar ansehen
25.03.2007 21:51 Uhr von Tauphi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und jetzt und jetzt soll nochmal einer sagen, deutschland sei ausländerfeindlich :) ... alle, die da mit messern rumhantiert haben gehören in ihr land abgeschoben, da können die sich benhemen wie im mittelalter ...

jaja fußball ist schon ein volkssport ... lang lebe die menschheit !
Kommentar ansehen
25.03.2007 22:51 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tauphi: Also gehen wir mal von diesen beiden Gruppierungen hier aus.

Nehmen wir mal an ob Grieche / Türke hier geboren & aufgewachsen (Schule gegangen Ausbildung....) können nicht mal ihr Muttersprache.


Wo ist dann ihre Heimat ???????
Kommentar ansehen
26.03.2007 12:13 Uhr von mfsinnlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@monkey: Wer das nicht weiss soll einfach mal in seinen Pass schauen.
Kommentar ansehen
26.03.2007 13:08 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mfsinnlos: Ja und was ist wenn das ein deutscher Pass ist ?
Kommentar ansehen
26.03.2007 13:42 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@monkey: den türken will ich sehn, der muss dann aber irgenndwo aufm land aufgewachsen sein, wo es keine anderen türken gibt
Kommentar ansehen
26.03.2007 15:22 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pinok: Komm nach Berlin zB Neuköln oder Kreuzberg da hat jeder 3. einen Deutschen Pass ^^

jeder dritte ist eine Statistik von mir, aufgrund von eigenen Erfahrungen.

Genau wegen solchen Menschen wie du wird ein türke immer türke bleiben auch wenn er einen deutschen Pass hat.
Kommentar ansehen
26.03.2007 16:19 Uhr von trux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fußball: ist sowas von unwichtig. hält doch nur die leute von wichtigeren sachen ab.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?