25.03.07 16:46 Uhr
 1.428
 

Erfüllt sich der Traum vom fliegenden Auto?

Ein Ingenieur aus den Niederlanden will jetzt dem Traum etwas näher gekommen sein und stellte ein neues Konzept für ein fliegendes Auto vor. Es handelt sich dabei um einen Hybrid aus Dreirad und Gyrocopter. Die Straßentauglichkeit wird noch getestet.

Cheftechniker John Bakker, der für das Projekt mit dem niederländischen Flug- und Raumforschungsinstitut NLR zusammenarbeitet, plant einen bei 100 km/h 3,4 l am Boden, 8 l in der Luft verbrauchenden Prototyp. Die Topgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h.

Sollte sich die Idee verwirklichen spricht der Manager der Firma PAL-V Europe, Robert Dingemanse, von einer möglichen Marktreife im Jahr 2010. An eine Revolution des Marktes glaubt er aufgrund des hohen Preises und des benötigten Flugscheins nicht.


WebReporter: IcedEyes
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Traum
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 16:27 Uhr von IcedEyes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher ob die Entwicklung in die richtige Richtung geht, für den Einsatz im sanitären Bereich aber sicherlich sehr nützlich.
Kommentar ansehen
25.03.2007 16:53 Uhr von wi.mp3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AUTOR: hahahaha lol: "für den Einsatz im sanitären Bereich aber sicherlich sehr nützlich."
Sollen die Putzen dann zu den Klos fliegen? :D
Kommentar ansehen
25.03.2007 16:56 Uhr von IcedEyes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: hehe hast recht, da war irgendwo nen knoten im kopf... gruß
Kommentar ansehen
25.03.2007 17:02 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man stelle sich vor: dass diese ganzen raser dann auch noch den luftraum unsicher machen....eine grauenhafte vorstellung finde ich
Kommentar ansehen
25.03.2007 17:54 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man stelle sich vor die ganzen 30er-Zonen-20-Fahrer-Gutmenschen - auch noch in der Luft ? *grusel* ;)
Kommentar ansehen
25.03.2007 18:47 Uhr von balee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: gyrocopter sind nix neues...weiss net was des soll

und glaube kaum das wir irgendwann alle rumfliegen werden...zumindest nich hier in deutschland...die lufträume sind ja so schon zugekleistert wie sonstwas...und das des ne straßenzulassung bekommt wage ich auch stark zu bezweifeln

ich fänd eine art bodeneffekt fahrzeug aber nich schlecht....sprich vehikel die nur leicht abheben und damit weniger wiederstand haben...aber in punkto verkehrssicherheit sicherlich auch klaumn durchzusetzen
Kommentar ansehen
25.03.2007 21:48 Uhr von raterZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich glaube, dass der flugverkehr dann irgendwann vollkommen automatisch von bordcomputern gesteuert wird.
Kommentar ansehen
25.03.2007 21:58 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aguirre: wenns das in hollywood gibt, gibt es das auch bald in der wirklichkeit!
das is ein argument...
Kommentar ansehen
25.03.2007 22:47 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aguirre, Zorn Gottes: du bist ja mutig. ;-)
Hollywood und Mondlandung in einem Beitrag zu schreiben, lockt doch nur ein bestimmtes Klientel aus den Löchern. :-D
Kommentar ansehen
25.03.2007 22:53 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und gibts dann auch Geisterflieger? ..............
Kommentar ansehen
26.03.2007 10:08 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Krankenwagen, Feuerwehr und Polizei eine wunderbare Erfindung!!
Da es zu wenig Rettunsghubschrauber gibt, könnte man dadurch schneller zum Ort des Geschehens und muss nicht über jede Kreuzung schleichen..
Für den Otto-Normalo lieber nichts. Es gibt ja schon genügend Geistesgestörte und "Fahrunfähige" auf Deutschlands Straßen, da brauch ich keine Tiefflieger!!
Kommentar ansehen
26.03.2007 10:51 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange wir auf den Straßen so viele Deppen rumfahren lassen bin ich strikt dagegen, die auch noch in ein Fluggerät steigen zu lassen!
Kommentar ansehen
26.03.2007 13:42 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sanitärer Bereich *rofl*: Auch wenn der kleine Fehler oben schon erkannt worden ist, das ist echt der beste Lacher des Tages bisher.


...daher kommt übrigens auch der Ausdruck "Scheiß Tiefflieger" ;-D.
Kommentar ansehen
26.03.2007 19:23 Uhr von IcedEyes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja kann ja mal passiern, is ja auch nur in der meinung und nich in den news
Kommentar ansehen
27.03.2007 13:45 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man stelle sich vor: wieviel Ballast ein Langstreckenflugzeug einsparen könnte,
wenn eines dieser Flugautos unterwegs mit Kanister
hochgehen könnte, andocken und einmal die Güllekanister
entleeren und fachgerecht entsorgen könnte!
Kommentar ansehen
27.03.2007 20:24 Uhr von emperor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gitbs aber noch einige Probleme: anscheinend ist dieses Flugauto ja reichlich teuer. In der Quelle steht, es würde so viel wie ein Luxusauto kosten.
Ein normalsterblicher kann sich das sowieso nicht leisten. Da bleibt dies wohl den reichen, Organisationen und großen Firmen überlassen.
Kommentar ansehen
27.03.2007 21:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist also: nichts fuer den kleinen mann......fuehrerschein und flugschein wuerde auch zu teuer werden.....
Kommentar ansehen
27.03.2007 23:48 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2008 kommt schon der Transition der Firma Terrafugia auf den Markt.http://www.terrafugia.com/
Das Skycar ist wohl ein Betrugsfall http://www.skyaid.org/...
Kommentar ansehen
27.03.2007 23:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Betrug was das Suchen an Geld-Anlegern betrifft. Fliegen kann das Teil schon.http://www.moller.com/...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?