25.03.07 15:28 Uhr
 217
 

"Children of Bodom" nimmt ab Sommer 2007 neues Material auf

Wie Bassist Henkka Seppälä von der Metal-Band "Children of Bodom" auf der Homepage selbiger verkündet hat, wird die Formation im Sommer ins Studio gehen um neues Material einzuspielen.

Zwischen den noch anstehenden Festival-Daten sollen die Songs geschrieben werden. Alexi Laiho, Sänger und Gitarrist der Band, ist auch wieder fit, nachdem er nach einer Schulterverletzung beim Bowling für sechs Wochen pausieren musste.

Die Band wird noch einige Festivals spielen. Hier eine Auswahl der Daten: 24. Juni Graspop Metal Meeting in Dessel in Belgien und am 01. Juli das With Full Force in Roitzschjora in Deutschland. Weitere Daten gibt es bei der Quelle.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sommer, Material
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 15:52 Uhr von xXMetallicaXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*FREU*: Die Stimme ist zwar etwas gewöhungbedürftig aber die Mugge is soooooooooooooo geil =)
Kommentar ansehen
25.03.2007 20:08 Uhr von Brackelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich spitze das von denen auch was neues kommt. Ich finde dieses Jahr kommen sowieso viele neue gute Metal-Scheiben auf den Markt. Siehe z.B. Six Feet Under oder Dimmu Borgir
Kommentar ansehen
25.03.2007 20:17 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@brackelmann: in die neue borgir konnte ich schon reinhören.....hört sich sehr sehr gut an, auch wenn hellhammer nciht wirklich ein ersatz für barker ist....die neue six feet under wird sich nciht viel anders anhören, als die anderen alben....aber trotzdem gut....
Kommentar ansehen
25.03.2007 22:13 Uhr von Brackelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Sicherlich ist Hellhammer kein wirklicher Ersatz von Nick Barker. Ist eben der beste momentan. Aber Hellhammer braucht sich nicht hinter ihm verstecken. Er gehört für mich zu den besten Schlagzeugern überhaupt in der Metal-Welt. Umsonst würde er eben nicht in diversen Bands spielen, z.B. Mayhem

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?