25.03.07 09:54 Uhr
 128
 

Italiener Giampaolo Pazzini erzielt erstes Tor im neuen Wembley-Stadion

Der Italiener Giampaolo Pazzini wird im neuen Wembley-Stadion wohl unvergessen bleiben. Er war der Erste, der im 1,5 Milliarden teuren Neubau das Tor traf. Der U-21-Nationalspieler sorgte bereits nach 25 Sekunden fürdie 1:0-Führung.

Das Spiel endete vor 60.000 Zuschauern mit einem 3:3-Unentschieden. Pazzini besorgte auch die restlichen beiden Treffer für die Italiener. Für die Engländer trafen David Bentley, Wayne Routledge und Matt Derbyshire.

Das neue Wembley-Stadion wird am 19. Mai mit dem englischen Pokalfinale offiziell eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Tor, Stadion, Italiener
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 21:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war ein intressantes: spiel und es hat nagefangen wie es endete.....ein deutscher erzielte das letzte tor und ein italiener das erste.........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?