24.03.07 16:19 Uhr
 100
 

Hamburg: SPD-Parteitag wählt Naumann zu ihrem Spitzenkandidaten

Bei der kommenden Wahl zur Hamburger Bürgerschaft im Jahr 2008 wird Michael Naumann als Spitzenkandidat gegen den amtierenden Bürgermeister Ole von Beust (CDU) antreten.

Auf einem außerordentlichen Landesparteitag gaben 339 von 342 Delegierte dem früheren Staatsminister für Kultur ihre Stimme. Damit soll ein Schlussstrich unter die Krise der Hamburger Sozialdemokraten gezogen werden.

Am heutigen Samstag soll zudem der neue Landesvorstand gewählt werden. Der war nach Pannen bei einer parteiinternen Kandidatenkür im Januar dieses Jahres geschlossen zurückgetreten (SN berichtete).


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, SPD, Partei, Spitze, Parteitag
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?