24.03.07 15:30 Uhr
 234
 

Paul McCartney: Neues Album ab Frühsommer bei Starbucks

Vom Ex-Beatle zum Kaffeehaus-Musiker? Auch wenn das neueste Album von Paul McCartney nebst der üblichen Plattenläden auch bei der weltgrößten Kaffeehauskette Starbucks erhältlich sein wird, wird der Musikstil sicherlich der Alte sein.

Wie jetzt bekannt gegeben wurde, wird McCartneys Album im Frühsommer zumindest in den US-Filialen des Unternehmens erhältlich sein. Ob die CD auch in den deutschen Filialen erhältlich sein wird, ist momentan noch nicht bekannt.

McCartney ist somit der erste Künstler, der sein Werk über die von Starbucks neu gegründete Plattenfirma "Hear Music" veröffentlicht.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Paul McCartney
Quelle: www.musiknews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 11:48 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nicht: es gibt viel musikalischen müll auf der welt, aber die beatles und nun paul mccartney alleine sind dermaßen schlecht........man man man da würde ich tokio hotel echt lieber in meinem wohnzimmer spielen lassen als mir in einem cafe ein lied von paul mccartney anzuhören.
Kommentar ansehen
25.03.2007 12:44 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: Aber sonst geht es dir gut oder? Was ist denn dann großartige Musik in deinen Augen?
-----------------------------------------------------------------------

Das Konzept klappte schon bei Norah Jones bei Macca bestimmt auch. Wenn das Album so gut wird wie das letzte bin ich jetzt schon begeistert.
Kommentar ansehen
25.03.2007 16:22 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny Cash: Metal-Hörer haben halt keinen guten Musik-Geschmack! ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?