24.03.07 14:13 Uhr
 413
 

Großbritannien verweigert Snoop Dogg die Einreise

Trotz fünf geplanter Konzerte in Großbritannien haben die Behörden ihm die Einreise verweigert. Dies teilte seine Sprecherin Celena Aponte heute mit.

Grund für die Verweigerung eines Visums ist eine Massenschlägerei des US-Rappers. Sieben Polizisten erlitten im April 2006 leichte Verletzungen, als er und fünf Begleiter lautstark versuchten, in die Erste-Klasse-Lounge im Flughafen Heathrow zu gelangen.

Nun hofft Snoop Dogg, dass die Behörden sich noch einmal Gedanken über ihre Entscheidung machen.


WebReporter: konzern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Einreise, Snoop Dogg
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2007 16:10 Uhr von Fabii.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld: find ich gut das sieihm die einreise verweigern, wenna sich schlägern muss
Kommentar ansehen
24.03.2007 16:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absolut richtig: Selbst dieser Möchtegernrapper sollte nun begriffen haben das er nicht erwünscht ist in GB.
Er hat wiedermal selber Schuld und braucht sich wegen dieser Entscheidung nicht zu wundern.
Kommentar ansehen
24.03.2007 17:26 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yepp! Europa will keine amerikanischen Ghettoratten.

Ganz einfach.
Kommentar ansehen
24.03.2007 17:59 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann meinen vorredner nur zu stimmen: das einzige was ich von diesem "dog" in letzter zeit gehört habe war, das er hier wieder mit drogen erwischt wurde und dort wieder mal durch weiß der teufel was aufgefallen ist...

dat der immer nur mit bewährungsstrafen davon gekommen ist versteh ich langsam nicht mehr...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?