24.03.07 14:05 Uhr
 2.714
 

PS3-Start in Europa: Sony kann schon wieder über Microsoft spotten

Mehr als 3.000 Fans und geladene Gäste kamen trotz schlechten Wetters zu einer großen Party zum Verkaufsstart der PS3 nach Berlin. Der Geschäftsführer der Sony Computer Entertainment GmbH spottete: "Microsoft ist kein echter Gegner für uns."

Auch sonst zeigte sich Sony guter Dinge: "Die Zeit der schlechten Nachrichten ist endlich vorbei", so der Geschäftsführer Uwe Bassendowski weiter.

Sony hofft auf einen Schnellstart seiner Konsole: Bis Ende März sollen sechs Millionen Konsolen verkauft werden. Microsoft hat in über einem Jahr rund zehn Millionen Konsolen verkauft.


WebReporter: konzern
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Europa, Start, Sony, PlayStation 3
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2007 14:34 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Ob Sauni wirklich über Microsoft spotten kann oder es nur tut wird sich zeigen.
Kommentar ansehen
24.03.2007 15:09 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja priorisier zwar auch die PS, aber die Überheblichkeit ist doch schon lachhaft..

Wieviel wurden bereits verkauft? Soll wohl noch wie Beton in den Regalen liegen...
Kommentar ansehen
24.03.2007 15:22 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöner Vorsatz Die können auch ruhig 10mio verkaufen wollen,aber sicher nicht für den Preis...
Kommentar ansehen
24.03.2007 15:28 Uhr von DragonSoldier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Playstations vorsprung sinkt der Vorteil was Sony schon seit Jahren hat ist einfach die tatsache das sie die ersten waren die eine "Erwachsenen" Konsole geschaffen haben (vieleicht ungewollt). Die PlaystationOne hatte doch irgendwie jeder der gerne gezockt hat und diese Sympatisanten bleiben Sony treu. Ich erinnere mich noch daran das über die Xbox damals so gelästert wurde das sich kaum einer treute diese Konsole zu kaufen ^^. Aber mit der Xbox 360 war es nicht mehr so krass und Microsoft schrieb schwarze Zahlen. Ich denke das Sony es tatsächlich schafft Microsoft zu überholen aber mit der nächsten Konsole wird es ein harter Kampf. Nintendo hat meiner Meinung nach ein andere Zielgruppe (Jüngere/Familien).
Kommentar ansehen
24.03.2007 15:42 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon: soweit ich weiss, will sony keine ps4 mehr produzieren.,....

korrigiert mich wenn ich falsch liege
Kommentar ansehen
24.03.2007 16:17 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu: die ps3 rockt

scheiß auf den ganzen marketing mist.. hauptsache die games rocken :D
motorstorm und virtual fighter machen ziemlich viel spaß

aber der lunch soll ja allgemein eher dürftig abgelaufen sein..
von wegen das viele läden noch konsolen in den regalen hatten

naja was solls
Kommentar ansehen
24.03.2007 18:23 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dingeling: Wieso sollte SOny auf viel Geld verzichten wollen? Solange Idioten eine SPielkonsole für 600 Euro kaufen .... und dann noch 60-70 Euro pro SPiel ..... Au weia ....

Meine Playstation 1 damals hat glaube ich 200 Mark gekostet. Bei verkaufsstart hatte die auch knapp 800 Mark gekostet.

Und Sony hat schon immer gejammert, dass sie an den geräten angeblich nichts verdienen, sondern draufzahlen. Soll mir aber egal sein. Ich gebe keine 600 Euro für eine Konsole aus, auch nicht wenn sie soviel kann wie die PS3.
Kommentar ansehen
24.03.2007 18:25 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pff ich habe den Wii, ich hatte die Xbox 360 und seit Freitag habe ich die PS3. Da ich nun alle Systeme kenne, kann ich mit fug und Recht sagen, dass die PS3 insgesamt die beste Konsole ist.

Die Xbox 360 habe ich wieder verkauft, da sie mir zu laut war und das Spieleangebot einfach zu einseitig war. Das einzige Spiel was auf dem Ding wirklich gut war war Gears Of War (in deutschland indiziert). Ausserdem hatte ich keine Lust für den Onlineservice blechen zu müssen.

Nun zum Wii: Gekauft habe ich ihn mitte Dezember. Spiele: Zelda, Red Steel und das dazugehörige Wii Sports. Das einzige was am Wii ganz nett ist, was man aber nach ca. 3 Std. zoggen überhaupt nicht mehr wirklich wahr nimmt, ist die neue Art der Steuerung.

Die Grafik ist in etwa ein Mittelding zwischen PS2 Grafik und der Grafik der alten Xbox, also von vorgestern. Das wär ja auch nicht so schlimm, nur ist kein einziges Spiel in Entwicklung, was mich ansprechen könnte. So war es schon beim N64 und so war es auch beim Gamecube, ehlich gesagt weiss ich nicht warum ich immer wieder auf Nintendo reinfalle, warscheinlich weil ich damals den NES und den SNES so geliebt habe. Denke ich werde das Teil bald wieder verkaufen, habe eben gemerkt dass der Wii Hype vollkommen unbegründet war.

Zur PS3: Zugegeben, die Startspiele (ausser vllt. Motorstorm) sehen noch nicht besser aus als games von der 360. Ich habe mir zum Start Resistance dazu gekauft. Die Grafik geht voll in Ordnung, es sieht z.B. besser aus als HL2 in vollen Details etc. auf dem PC, von daher ist es OK. Die Story ist sehr stimmig und der Schwierigkeitsgrad ist auch fordernd.

Dazu habe ich mir noch kostenlos die Demos zu Ridge Racer 7, Motorstorm, GT-HD und dem F1 Spiel gezogen. Machen allesamt Spass und sehen gut aus, auch wenn RR7 eher eine verbesserte Version von RR6 der 360 ist und das F1 game eine aufgemöbelte Version des PS2 Spiels darstellt.

Ich habe eine HD-Glotze und somit sehen die Spiele natürlich alle sehr gut aus, die richtigen Bomben wie MGS 4, Unreal Turnament 3 oder auch Gran Turismo 5 lassen jedoch noch ein wenig auf sich warten, daher empfehle ich allen nicht Hardcore Zockern die PS3 erst später zu kaufen, wenn sie evtl. schon ein bisschen günstiger ist.

Da ich noch keinen Film auf Blue-Ray-Disc besitze, kann ich zu der Filmwiedergabe nicht viel sagen. Ich habe mir aber schon im PlayStation Store den HD-Trailer zu 007: Casino Royale gratis gezogen und kann sagen, dass das Bild überhaupt kein Vergleich zu herkömmlichen DVD´s ist. Man erkennt jede Pore in den Gesichtern, kutz gesagt: Das Bild ist atemberaubend.

Un das beste daran: Im Betrieb hört man die PS3 fast garnicht, egal ob man im Menü ist oder grade zoggt.

An alle die sagen dass 600 € zu teuer sind: Die Xbox 360 kostet samt HD-DVD Laufwerk nicht weniger und kann dabei lange nicht so viel. Der Wii ist zwar deutlich günstiger, aber die Grafik ist halt von vorgestern, da hilft auch das neue Bedienkonzept wenig. Einziger Vorteil: Man braucht zum "perfekten" Genuss keinen HD-Fernseher.
Kommentar ansehen
24.03.2007 22:52 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ps3 leistung! Ich hab mir gerade die Website von Folding@Home angeschaut, und was die PS3 dort leistet ist echt unglaublich.

http://fah-web.stanford.edu/...

Momentan erreicht die PS3 mit rund 25.000 aktiven CPU´s 615 (!!!) Teraflops.
Während knapp 160.000 Windows CPU´s gerade einmal auf 152 Teraflops kommen.

Jetzt soll es ernsthaft noch Leute geben, die an die Power des Cell Prozessors zweifeln.

Folding@Home wird bald das erste Projekt sein, das mit massen CPU´s auf der ganzen Welt ein Petaflop erreicht!
Kommentar ansehen
25.03.2007 11:43 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man nur viel Glück wünschen Ich war gestern im MediaMarkt und die haben mehrere Euro Paletten da stehen gehabt, wo nur eine einzige PS3 fehlte. Das sah nicht so aus als wenn man da reißenden Absatz verzeichnen würde. Ich war natürlich nicht den ganzen Tag im MM aber immerhin fast eine Stunde, da man die PS3 dort auch ausprobieren konnte (Motorstorm), was meiner Meinung nach zwar nicht schlecht aussieht und einen gewissen Reiz ausübt, aber vom Hocker hat es mich nicht gehauen, und aktuelle PC Spiele können von der Grafik her ohne Probleme mithalten. Während dieser Stunde hat kein einziger eine PS3 gekauft. Ich denke die Konsole ist mit 599 Euro - im Vergleich zur Konkurrenz (XBOX360, WII) einfach zu teuer, mal ganz davon abgesehen, dass die Spiele auch noch mal mit 59-69 Euro zu Buche schlagen. Man konnte dort auch Nintendos WII probe spielen, Boxen und Tennis und ich muss sagen dass das Konzept sehr innovativ ist und erstaunlich gut funktioniert und das obwohl Nintendo eigentlich immer uninteressant für mich war...
Kommentar ansehen
25.03.2007 12:46 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dingeling: Da hast du dich wohl verlesen, es sind mehr als 1.600.000 Windows CPU´s die zusammen nur 153 TFFLOPS erreichen!!!

PS: Eine der Cell CPU´s der PS3´s die da mit rechnen ist meine :)
Kommentar ansehen
25.03.2007 15:24 Uhr von florida
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie verblendet muß man sein, um als Europäer für eine nackte PS3 599 Euronen hinzulegen ?!
Dazu kommen dann noch HDMI-Kabel ... und ... und ... und.
Ja und als Bonbon sickert dann die News durch, das die PS3 in China umgerechnet 250 Euro kostet und die Spiele auch 50% weniger - Ist das nicht toll.
Aber ist ja von Sony ... dageht das schon.
Keiner hat mehr im Kopf, wie Sony über seine Kunden denkt:
Wie sagt doch Thomas Hesse, Präsident von Sony zu seinem Rootkit ...
“Most people, I think, don’t even know what a rootkit is, so why
should they care about it?” ...
! Das ist Sony !
Kommentar ansehen
25.03.2007 19:23 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dingeling: Wow, so eine Megahammermässige PS3 CPU und dann nur so durschnittliche Grafik^^.

Komisch,wie das,wenn die CPU doch so überlgen ist??

Vielleicht,weil dese Berechnungen absolut null Aussagen haben über die Leistungsfähigkeit einer CPU im Spielebereich??

Die Cell CPU ist ganz anders aufgebaut als eine Intel,AMD CPU und somit nicht vergleichbar bei diesen Berechnungen.

Ach lustig wenn jemand (Bill Morrison) seine Xbox verkauft weil nur wenige gute Spiele existieren,aber sich dann eine PS3 kauft, wo es quasi noch gar keine guten gibt :D

Noch ein kleiner Microsoft Gag.

"Um den Preisunterschied zwischen der Xbox 360 und PlayStation 3 in Großbritannien zu verdeutlichen, schickte Microsoft dem Magazin ComputerAndVideoGames (CVG) Bier im Wert von 146 Pfund, welches das Wochenende versüßen sollte."


http://pics.computerbase.de/...

Ach ja, zur Zeit sind dank des Europastartes gerade so die 3 Millionen Marke überschirtten worden. Von wegen 6 Millionen :D
Kommentar ansehen
25.03.2007 23:10 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shaft: tja.... ICH finde das es super ist, das die ersten ps3 spiele bei hd ready fernsehern gleich so gut wie die xbox360 spiele aussehen...und bei full dh fernserhen sehen die nbischen besser aus...... schon super für spiele der ersten generation...... warte erstmal ab bis die 2te generationen an spielen für die ps3 rauskommt...... je länger die spiele entwickler zeit haben am gerät zu tüfteln, desto besser wird die grafik......und wenn man bedenkt das die xbox360 schon seit einem jahr draussen ist, dann könnte man schon sagen....-. bald werden die ps3 grafik die xbox360 grafik hinter sich lassen.... ist aber auch kein wunder :)


achja.... und die verkauften 3 millionen einheiten die du hier angibst...sind auch gut für den preis........das ding kostet fast das doppelte wie die xbox360 und schon 3 millionen stück verkauft..... ich denke wenn der preis bischen fällt..... dann gehts richtig ab :)


ausserdem sagen verkaufzahlen nix über die leistung einer konsole aus.-.... schonmal daran gedacht? :)
Kommentar ansehen
26.03.2007 07:23 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel: "Sony kann schon wieder über Microsoft spotten"

Man könnte den Eindruck bekommen, als hätte Sony schon wieder einen Grund gefunden über MS herzuziehen. Aber das Gedöns kennen wir doch schon und ist nicht neu.
Kommentar ansehen
26.03.2007 07:27 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@florida: <<<“Most people, I think, don’t even know what a rootkit is, so why
should they care about it?” ...
! Das ist Sony !>>>

Ja und? Was ist daran so furchtbar?
Kommentar ansehen
26.03.2007 07:52 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gleiche könnte Microsoft sagen, wenn: Sony ein Betriebssystem rausbringen würde. Nur Sony ist meiner Meinung nach nicht so Habgierig und Intelligent in der Sparte zu sein, in welcher sie auch gut sind.

In meinen Augen war die Konsole von MS Müll, ist Müll und wird auch imer Müll bleiben.
Kommentar ansehen
26.03.2007 10:28 Uhr von Mistersecret
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Die PS3 sieht vielversprechend aus

Dennoch... eine Frechheit ist die Tatsache, dass sich DVI TFTs und sonstige VGA Monitore ohne teuren Konverter nicht anschliessen lassen, was wir dem genialen Kopierschutz verdanken, der einen HDCP/HDMI Decoder in jedem Gerät zwingend vorschreibt.

Zu lustig, dass bereits ein Programm existiert, mit dem man sich per PS3 Laufwerk BlueRay Kopien auf den PC ziehen kann.
Kommentar ansehen
26.03.2007 20:55 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten: wie sich der Markt in den nächsten Jahren entwickelt. Ich würde als Firma jedenfalls nicht zu laut über den Redmonder Riesen lachen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?