24.03.07 13:23 Uhr
 598
 

Thüringer Bratwurst-Vermarktung mit neuem Logo

Die Thüringer Bratwurst erhält ab sofort ein neues Markenzeichen, um auf die thüringische Herkunft und die besondere Qualität gesondert hinzuweisen sowie dieses Produkt unverwechselbar zu gestalten.

33.000 Tonnen Thüringer Bratwürste werden jährlich produziert. Mehr als 50 Prozent werden außerhalb der thüringischen Landesgrenzen verspeist. Pro Kopf werden in jeder Grillsaison in Thüringen rund 60 Bratwürste verzehrt.

Am Samstag wird auf dem Erfurter Domplatz die Grillsaison "Rostkultur 2007" eröffnet. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird unter anderem der originellste Bratwurstrost gesucht.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Logo, Bratwurst
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2007 12:24 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch den milden Winter hat die Saison eigentlich nie aufgehört. Aber ich findet es gut, dass die Thüringer Bratwurst ein neues unverwechselbares Logo bekommt. Denn wo Thüringer Bratwurst drauf steht, soll auch Thüringer Bratwurst drin sein. ;-)
Kommentar ansehen
24.03.2007 17:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die meisten: "thüringer bratwürste", die verpackt verkauft werden, sind nicht wirklich welche....aber gut, vielleicht ändert sich jetzt ja was.
Kommentar ansehen
25.03.2007 14:01 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix da borgir, die eingepackten Supermarktwürstchen sind Thüringer.
Der Name ist geschützt und darum dürfen auch nur Originatthüringer verkauft werden.
Und keine Handelskette kann es sich leisten, dagegen zu verstossen.
Kommentar ansehen
25.03.2007 17:28 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht: Ich finde es immer wieder beachtlich, wieviel Tonnen von einem Produkt pro Jahr verzehrt werden. Aber mal ehrlich: Zur Grillsaison gehören nunmal auch Thüringer!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?