23.03.07 21:38 Uhr
 436
 

ADAC: Tanktourismus spart Geld

Der ADAC gibt bekannt, dass derzeit durch Tanktourismus die Autofahrer bis zu 25 Prozent Benzinkosten sparen können.

In Österreich und Tschechien kostet ein Liter Super durchschnittlich 98 Cent (Deutschland: 1,30 Euro). Diesel kostet in Luxemburg im Durchschnitt 88 Cent pro Liter (Deutschland: 1,11 Euro).

Es wird darauf hingewiesen, dass der Preis für einen Liter Super in den Niederlanden und in Dänemark über den Durchschnittspreisen in Deutschland liegt.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geld, ADAC
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 21:28 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Tipps vom ADAC, aber ich kann ja nicht extra zum Beispiel nach Tschechien fahren. ;-) Aber die Tipps sind sicherlich vor allem für die Autofahrer in den angrenzenden Regionen und für die Urlauber vor Ort gedacht. *schade*
Kommentar ansehen
23.03.2007 23:00 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiter so Europa!! So kann man die Neoaristokraten begegnen. Tja, Merkelschen, deine Rechnung der Zweiteilung der Gesellschaft geht wohl doch nicht auf oder?

P.S. Im Osten gibt es die leckersten Bratkartoffeln, aber leider auch den größten Demut. Schade.
Kommentar ansehen
23.03.2007 23:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich wie schon oft sagen, ich wohne nur 20 km zur CZ entfernt und tanke
ausschließlich diesen Benzin.
Die Qualität: in 17 Jahren Null-Probleme.
Hab mal meine Sternwerkstatt so hintenrum
gefragt, die sollen auch mal den Kraftstofffilter
nachschauen... Alles i.O.-- warum fragten sie nach?
Der Sprit kommt dich zum großen Teil aus Ingolstadt; auch wenn die in verdünnen sollten,
Skoda (VW) laufen ja genügend bei den CZ-Bewohnern. Da wären schon Klagen laut geworden!

Bei anderen Sachen wo man auch noch kräftig für
den D-Fiskus abdrückt, darf man das wohl. oder?
Die (leider R.) Fluppen kosten auch nur ein Drittel wie bei uns.
Kommentar ansehen
24.03.2007 00:05 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig nutzlose Pressemeldung Die Leute in Grenznähe tanken eh seit eh und je in den Nachbarsländern und verstopfen die Durchgangsstrassen, die Touris tanken sowieso irgendwann mal nach. Immerhin werden diejenigen, welche nicht davon profitieren können, auf die Misere in der grünen Politik aufmerksam gemacht.
Kommentar ansehen
24.03.2007 10:24 Uhr von Fritze Bollmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
globalisierte Benzinpiraten: Schade eigentlich das polnische und tschechische Tankstellen nicht den Fusel bei uns vor der Haustür so billig verkaufen können, dann wäre den globalisierten Benzinpiraten mal ein Schnippchen geschlagen.
Nun ja, die polnische Tankstellenkette "Orlen" hatte es immerhin bereits versucht, aber leider mussten die auch die hohe Steuerlast und Abgabenwut der BRD ertragen.
Keine Chance also für Konkurrenz.

Der deutsche Markt gehört nunmal Exxon und Mobil!!! Viele Grüße an einen der Mitbesitzer in sein weisses Scheisshaus nach Washington.
Kommentar ansehen
24.03.2007 11:50 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: was für eine Meldung. Wenn man Tütensuppe kauft ist das auch billiger als ein Besuch im Nobel Restaurant....
Kommentar ansehen
24.03.2007 14:43 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem, das viele Tanktouristen haben ist, dass das gesparte Geld für die schnelle Nummer mit der tschechischen Nutte drauf geht, die einem an der Billigtanke ja quasi direkt vors Auto springt. ;-)

Aber dann kann der Tanktourist seiner Frau als Souvenir von der "Geschäftsreise" wenigstens die ein oder andere lästige Geschlechtskrankheit mitbringen... Ist ja auch schon was!
Kommentar ansehen
25.03.2007 15:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny Cash: Ja, wobei der Unterschied aber nur im Preis, aber nicht in der Qualität liegt.
Ich habe schon seit bestimmt 4 Jahren nicht mehr in Deutschland getankt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings
Fußball: FC Liverpool feiert 7:0-Kantersieg in Champions-League-Spiel
Polen: Assistenzärzte treten aus Protest gegen Dauereinsätze in Hungerstreik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?