23.03.07 19:44 Uhr
 63
 

DAX beendet die Handelswoche bei fast 6.900 Punkten

Nach der Kurskorrektur der Vorwochen hat der Deutsche Aktien-Index DAX auch am Freitag seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Auf die Woche gerechnet legte der deutsche Leitindex um rund fünf Prozent zu.

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Kurse schätzen die Experten die derzeitige Stimmung unter den Anlegern als "noch vorsichtig" ein.

Zusätzliche Unterstützung erhielt die Frankfurter Börse am Nachmittag durch gute Zahlen zum US-Immobilienmarkt. Größter Gewinner war die Aktie von DaimlerChrysler. Gerüchten zufolge soll der Verkauf von Chrysler vorgezogen werden.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handel, DAX, Punkt
Quelle: www.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?