23.03.07 19:15 Uhr
 112
 

Bayern: Größter Reifenrecycler Europas in Weiden eingeweiht

In Anwesenheit von Bayerns Wirtschaftsminister Huber wurde die Aufbereitungsanlage für Altreifen der Firma A.T.U eingeweiht. Aus den jährlich anfallenden 110.000 Tonnen Altreifen der Firma werden 55.000 Tonnen hochwertigen Granulats hergestellt.

Daraus wird Material für die Produktion von Dämm- und Baustoffen gefertigt. Dass Umweltschutz (Entlastung) und wirtschaftlicher Erfolg (Gewinn) keine Gegensätze sind, betonte Vorstandschef Engel.

Der Absatz des Granulats ist für die nächsten Jahre bereits verkauft. Durch diese neuartige Wiederverwertungsanlage wurden 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Firma A.T.U. ist bereits in sechs europäischen Ländern vertreten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayern, Bayer, Europa, Reifen, Weiden
Quelle: oberpfalznetz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 18:57 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich eine neue Technik, die für die Umwelt gut ist.
Wenn damit auch noch ein wirtschaftlicher Gewinn erzielt wird
und neue Arbeitsplätze geschaffen werden, dann sollte dies
gesamtpolitisch gewürdigt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?