23.03.07 19:12 Uhr
 165
 

150.000. Besucher der Kambodscha-Ausstellung in Bonn begrüßt

Am gestrigen Donnerstag hatte ein Ehepaar aus Frankfurt am Main das Glück, die 150.000. Besucher der Kambodscha-Ausstellung in der Bonner Bundeskunsthalle zu sein. Die Ausstellung läuft noch bis zum 9. April 2007.

Seit dem 15. Dezember vergangenen Jahres sind dort insgesamt rund 140 Exponate aus dem Nationalmuseum in Phnom Penh zu sehen. Dabei handelt es sich um Plastiken, Figuren, aber auch Malereien und Silberschmiedearbeiten.

Die Ausstellung "Angkor - Göttliches Erbe Kambodschas" hat am Dienstag und Mittwoch jeweils zwischen 10 und 21 sowie donnerstags bis sonntags zwischen 10 und 19 Uhr seine Pforten geöffnet.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Besuch, Bonn, Besucher, Kambodscha
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2007 22:49 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aguirre - mehr als: den berühmten Händedruck evtl. noch einen Blumenstrauß oder `ne Orchidee (wachsen die dort?).
Aber pro Monat ~ 50 000 Besucher, klingt schon sehr ordentlich.
Kommentar ansehen
26.03.2007 21:41 Uhr von AndiButz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
begrüßte: muss das in der überschrift nicht begrüßt heißen?
Kommentar ansehen
27.03.2007 20:21 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und warum haben die das Glück, dass die Nummer 150.000 waren? Sowas sollte auch in die News
Kommentar ansehen
27.03.2007 23:41 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
red.devil: "warum haben die das Glück, dass die Nummer 150.000 waren? Sowas sollte auch in die News"
Öhm mal abgesehen davon, dass davon in der Quelle auch nichts steht, was stellst du dir denn da jetzt vor? Eine Wegbeschreibung warum sie exakt zu diesem Zeitpunkt eintrafen? :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?