23.03.07 18:35 Uhr
 6.254
 

Endemol: "Deal or no Deal" - Einbrecher klauten Koffer

In der Show "Deal or no Deal" können Kandidaten einen von insgesamt 26 Geldkoffern auswählen und bis zu 250.000 Euro gewinnen. Nun wurde ein mit 16.000 Euro bestückter Geldkoffer gestohlen.

In der Nacht zum Mittwoch wurde in die Produktionsfirma Endemol in Köln-Ossendorf eingebrochen. Die bisher unbekannten Täter haben den Geldkoffer aus einem Stahlschrank entwendet. Bei dem Koffer handelte es sich nicht um ein Original aus der Show.

Das gestohlene Geld war für laufende Ausgaben gedacht, um neue Folgen von "Deal or no Deal" produzieren zu können. Der Moderator der Show sagte: "Hätten sich die Einbrecher offiziell bei der Sendung beworben, wäre eventuell mehr drin gewesen."


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Deal, Koffer
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 18:42 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Die haben ihr Geld in einem Koffer in einem Stahlschrank gelagert? Komische Methode.
Kommentar ansehen
23.03.2007 19:25 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummer Moderator "Hätten sich die Einbrecher offiziell bei der Sendung beworben, wäre eventuell mehr drin gewesen."

Können die ja immer noch machen ;)
Kommentar ansehen
23.03.2007 19:55 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wozu brauchen die soviel bargeld? und wenn, dann packt man das geld in einen tresor und nicht in eine stahlschrank!
Kommentar ansehen
24.03.2007 00:15 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Jo klar, jedes mal vor der Sendung mal eben ne halbe Million(Summe aller Koffer) beheben und danach wieder einzahlen, macht wirklich Sinn ;)
Kommentar ansehen
24.03.2007 08:10 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld im Koffer: Seit wann ist wirklich Geld in dem Koffer? Ist sonst nicht eine Zahl drin und der Gewinn wird ab einer bestimmten Höhe mit einem Scheck ausbezahlt?

Und zu Chorkin. Im grössten ist eine halbe Million. Alles zusammen ist wahrscheinlich um eine Million
Kommentar ansehen
24.03.2007 09:10 Uhr von Jedi-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja,kann es ned so sein, dass das geld für die kandidaten gedacht ist? wenn se gewonnen haben wolln se das ja natürlich gleich in bar.
Kommentar ansehen
24.03.2007 10:02 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trixli: Ich dachte, die größte zu gewinnende Geldsumme wären 250.000€, dann käme das mit der halben Million auch ganz gut hin
Kommentar ansehen
24.03.2007 10:26 Uhr von kelrycor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jedi: ja klar, ich nehme meinen eventeuellen Gewinn von 250k einfach mal so geschwind bar mit nach Hause... =P

Das Geld ist für die Show gedacht gewesen, weil sich echtes Geld doch besser "verkauft" als fälschungsmarkierte Musterdrucke. Die Gewinnsumme bekommen die Kandidaten hinterher natürlich aus Sicherheitsgründen nur via Banktransfer. Aber das Show-Geld jedesmal zur Bank zu bringen, wäre wirklich viel Aufwand, deswegen wird es möglichst sicher in der Prdouktionsfirma eingebunkert... aber anscheinend war das halt nicht sicher genug ;)

Aber was für ein Pech für die Einbrecher, nur einen Koffer mit sowenig ergattert zu haben, anstatt ne ordentliche Summe *g* Den Satz des Moderators finde ich natürlich diesbezogen sehr amüsant ^^
Kommentar ansehen
24.03.2007 11:50 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trixli: Nein, der höchste Gewinn zumindest in der deutschen Version von DOD ist 250 000 € also eine viertel Million.
Kommentar ansehen
24.03.2007 12:19 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Höchste Summe: Hoppla habe wohl Schweiz und Deutschland verwechselt.
Aber wieso muss es echtes Geld sein?
Kommentar ansehen
24.03.2007 12:36 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echtes Geld? Warum echtes Geld? Wahrscheinlich eh nur wieder ein Marketinggag oder was in der Art.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?