23.03.07 15:29 Uhr
 3.960
 

"Freddy Vs. Jason Vs. Michael" - neuer "Spin-Off"-Film in Planung

Viele Fans haben lange auf ein solches Projekt gewartet, viele andere Fans haben gehofft, dass es dazu nicht kommen wird. Nun scheint es aber doch soweit zu sein.

Laut "Freddy Krüger"-Darsteller Robert Englund arbeitet John Carpenter zurzeit an einem Projekt namens "Freddy Vs. Jason Vs. Michael". Gespräche mit "New Line" zur Verwirklichung finden bereits statt.

Wie bei Shortnews bereits berichtet, soll es angeblich auch noch ein weiteres "Elm Street"-Prequel geben, an einer eigenen "Halloween"-Fortsetzung arbeitet wohl zurzeit Rob Zombie.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Plan
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 15:27 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um keine Fans zu enttäuschen, sollte es bei einem solchen Film drei verschiedene Enden geben. Hat mir bei "Freddy vs. Jason" nicht so gut gefallen, bin mal gespannt, wie man die drei storytechnisch miteinander verbinden kann...
Kommentar ansehen
23.03.2007 16:18 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und so weiter und so weiter: Das mit Freddy und Jason das wird immer so weiter gehen. In jedem Teil blieb das Ende offen.
Selbst als Jason Freddy´s Kopf in der Hand hatte war noch Leben in Freddy.
Kommentar ansehen
23.03.2007 16:32 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: vielleicht hat Jason das ja nur geträumt...;)
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:02 Uhr von PruegelJoschka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Michael? Welcher Michael? Ich dachte da intuitiv an Michael Jackson. *gg*
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:21 Uhr von Whitechariot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pruegeljoschka: Daran dachte ich zwar auch als erstes, aber gemeint ist wohl eher Michael Myers aus den Halloween-Filmen.
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka: Man meint wohl Michael Myers aus Halloween.
Den kriegt man ja auch nie Tod.
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:25 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinnsfilme Ich finde es ehrlichgesagt total bescheuert, bekannte Filmcharaktere, die überhaupt nichts miteinander zu tun haben, in einer auf Biegen und Brechen wild zusammengestrickten Story irgendwie zu vereinen.

Alien vs. Predator war ja von der Story her schon Quark, allerdings aufgrund der Spezialeffekte noch ein ganz netter Film. Wenn auch nicht ernsthaft in Alien-Reihe einfügbar.

Freddy vs. Jason dagegen war totaler Schwachsinn hoch drei.
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:50 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weitere ideen ;): also "alien vs predator" war ganz gut. jetzt alleine von den effekten her sowieso... aber ich finde auch die story gut. predator-aliens züchten alien-aliens auf der erde um gegen sie zu kämpfen und zu zeigen, dass die "echte kerle" sind... wieso gerade auf der erde sei mal dahin gestellt, aber an und für sich war der film gar nicht schlecht...

freddy vs jason war wirklich blöde und hoffentlich werden pläne wie "simpsons vs. feuersteins", "superman vs batman vs spiderman" oder "der weisse hai vs anaconda vs riesenkraken" niemals umgesetzt...
Kommentar ansehen
23.03.2007 18:24 Uhr von trippleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Batman Vs. Superman: Ist schon lange ernsthaft im Gespräch. Wurde aber mittlerweile vertagt weil man hierzu erst die neuen Batman und Superman als Charaktere etablieren will. Dementsprechend dürfte der film auf denen Basieren und in 2-4 Jahren erscheinen. Aktueller Regie Kandidat ist wohl Bryan Singer. (u.a. X-Men 1 &2)
Kommentar ansehen
23.03.2007 20:04 Uhr von artery123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer weiter: Ja, und so wirds weitergehen. Bin schon gespannt auf: "Freddy vs Jason vs Michael vs Candyman vs Leatherface vs Ghostface vs Dentist vs Alien vs Predator vs Hannibal Lecter vs The Thing vs Hellraiser vs Mutilator".

Dieses "Krampfprotz 1 vs Kraftprotz 2...wer würde gewinnen?" ist eher auf die amerikanischen Interessen spezialisiert. Hier kann kaum jemand was damit anfangen. Fand weder Alien vs Predator, noch Freddy vs Jason sonderlich interessant.
Kommentar ansehen
24.03.2007 10:40 Uhr von artery123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Columbo vs Monk wäre zu einfach.

Columbo und Monk begegnen sich, und Monk kriegt eine Nervenkrise wegen Columbos ungleich wirkenden Gesichtshälften ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?