23.03.07 09:46 Uhr
 343
 

Fußball: DFB-Elf bestreitet gegen England erstes Spiel im neuen Wembley-Stadion

Die deutsche Nationalmannschaft wird als erste ausländische Elf ein Länderspiel im neuen Wembley-Stadion spielen. Der DFB-Teammanager Oliver Bierhoff bestätigte am gestrigen Donnerstag den Spielort des Freundschaftsspiels.

In diesem Freundschaftsspiel trifft die deutsche Elf auf die englische Nationalmannschaft. Der Fußball-Klassiker soll am 22. August stattfinden.

Viele Jahre voller Pannen und Verzögerungen hat es gedauert, bis die neue 90.000-Zuschauer-Arena endlich fertig geworden ist.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, England, DFB, Nationalmannschaft, Stadion
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 15:27 Uhr von MalteJac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich erstes Spiel ... ? Also, ich kenne Informationen, nach denen das erste Spiel die U21-Nationalteams aus England un Italien bestreiten ... naja, ist im Endeffekt auch wurscht - viel lieber will ich endlich die Didi-Hamann-Bridge sehen ^^
Kommentar ansehen
23.03.2007 22:17 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MalteJac: "..will ich endlich die Didi-Hamann-Bridge sehen." Die Aktion mit der Namenswahl :) Klar die Mehrheit wählten ja damals Didi-Hamann aus. Dann bekam sie aber doch ein anderen Namen. Mit welcher Begründung die Internet-Wahl nicht angenommen wurde, fällt mir nur nicht mehr ein.
Kommentar ansehen
25.03.2007 21:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt nicht: das erste spiel war am 24.03. der u21 ..england gegen italien....das war das erste spiel

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?