23.03.07 08:42 Uhr
 1.066
 

Hamburger Baby-Mord: Vater außer Verdacht und wieder auf freiem Fuß

Der Vater des ermordeten Babys, welches in Hamburg aus einem Hochhaus geworfen wurde, stellte sich gestern der Polizei (sn berichtete). Der Tatverdacht gegen ihn wurde heute ausgeräumt, er kam wieder frei.

Die Polizei teilte mit, dass es keine Anhaltspunkte für eine Täterschaft geben würde. Die Ermittlungen würden jetzt wieder gegen die Mutter (26) des ermordeten Kindes laufen.

Sie bleibt aber weiterhin bei ihrer Version, der Vater habe das Kind direkt nach der Geburt vom Balkon geworfen.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Mord, Baby, Vater, Verdacht, Fuß
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2007 09:41 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soviel ich mitbekamm ist: der Vater Ausländer, warscheinlich Moslem, dem Namen nach.
Wenn es der Vater war das das Mädchen runterwarf, wird es hier kommentare einhageln wie: Die Mädchen ind eh bei Moslems nichts wert, kein Wunder bei einem Moslem, er nutzt unser Gasrfreundschft auch ect.
Wenn es die Mama war tönt es dann so: was geht in dieser Frau vor, Unter welchem druck stand sie, ihr sollte man kinder kriegen verbieten ect.
Bei ihm wirds seiner religion und seiner herkunft angekreidet, ihr an ihre persönlichkeit.
Kommentar ansehen
23.03.2007 09:47 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum lässt man diesen mann wieder gehen? ich dachte er ist illegal in deutschland (sn berichtete! warum wird er dann nicht festgenommen und in sein herkunftsland abgeschoben. egal ob er der vater ist oder nicht.
Kommentar ansehen
23.03.2007 09:54 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blitzlichtgewitter: Wahrscheinlich weil das mit dem illegalen Ausländer überhaupt nicht stimmt.
Kommentar ansehen
23.03.2007 10:37 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puh Ja wenn ich 10 Minuten laufe kann ich mir den Schauplatz angucken. Vielleicht wärs echt mal wert das ganze zu verfolgen. Ich finde es beschämend, dass Kinder immer noch missbraucht und getötet werden.

Das die Mutter auf der Geschichte beharrt ist zwar löblich, wenn aber die Unschuld des Vaters bewiesen ist wird diese ´´Er ist schuld´´ Taktik bald im nichts verschwinden..
Kommentar ansehen
23.03.2007 10:41 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War die kleine: nicht mit einem Sack rausgeworfen worden? Da müssen doch Fingerabdrücke sein.
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:04 Uhr von sloggie16
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Illegal: Ich hab auf einem Hamburger Regionalsender das Interview des hiesigen Polizeisprechers gesehen, bei dem dieser bekräftigte, dass sich der Vater Illegal in Deutschland aufhalte.

Sollte der Typ wirklich wieder frei in Deutschland rumlaufen, verstehe ich es wirklich nicht.
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:28 Uhr von Vitamin-C
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche Vergewaltiger laufen hier auch frei rum und ich verstehe es nicht! Ich habe gehört das die Anklage auf Totschlag läuft... hallo... das ist doch MORD!
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:32 Uhr von RiXa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ logisch: Dummes Pauschalisieren!!


Von nichts eine ahnung und davon eine Menge!


Ich kenn jede menge muslimische Familien, in denen die Frau sehr wohl viel wert ist und die Meinung der Mutter bei der Erziehung der Kinder eine große rolle spielt.

Erkundige dich erstaml bevor du deine dämliche Hetze betreibst.

Du Unwissender!!
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:32 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@logisch: Soweit ich es aus dem Interview mitbekommen habe hatten
die den noch gar nicht gefunden. Nur hat sich die Frau bei
den Vernehmungen in Widersprüche verstrickt.
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:42 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RIXA: Es heisst nicht du Unwissender, sondern Unwissende.
Aber lies doch mal meinen Beitrag noch einmal durch. Es wird deine meinung warscheinlich ändern.
Grüsse

Eine entschuldigung wäre angebracht, oder?
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:50 Uhr von RiXa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ logisch: "wird es hier kommentare einhageln wie:"

Habe ich in der Tat überlesen!

Bin schon offensichtlich sn-geschädigt, bei den vielen Hetzkommentaren hier ;(

Sorry dafür!!
Kommentar ansehen
23.03.2007 11:54 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rixa: ist ja wirklich kein wunder, was alles für kommentare kommen, aber Cé la Vie
Kommentar ansehen
23.03.2007 12:45 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
logisch: verstehs nicht falsch aber bist du in engerem Kontakt mit einem user namens "mikebison"?

nix für ungut...
Kommentar ansehen
23.03.2007 13:31 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Davor: ne, wie kommst du darauf, ich glaube sogar das wir absolut gegensätzlich sind.
gibt nichts was man falsch verstehen könnte
Kommentar ansehen
23.03.2007 13:48 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
logisch - stimmt: habs trotzdem geschafft

sorry
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:26 Uhr von mhacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HarryL2 .....: Gefunden hatten die ihn auch nicht!

Er hatte sich vorgestern wohl der Polizei gestellt!? ...
Kommentar ansehen
23.03.2007 17:34 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn er illegal in Deutschland ist: kann es sein, dass er momentan hier geduldet wird, weil er aktuell nicht abgeschoben werden kann. Ob das in dem Fall zutrifft, weiß ich nicht.
Der könnte zu jener Gruppe gehören, um die kürzlich unserer Politiker gestritten haben: Die sind eigentlich illegal hier, können aktuell nicht abgeschoben werden und haben jetzt noch bis 2009 Zeit, einen Arbeitsplatz zu finden. Klappt´s, dann kriegen sie ne Arbeitserlaubnis, klappt´s nicht, dann ab nach Hause.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?