22.03.07 09:55 Uhr
 296
 

Götz George möchte weiterhin die "Schimanski"-Rolle spielen

Der 68-jährige Schauspieler Götz George kann sich weiterhin vorstellen, die Rolle des "Schimanski" zu spielen. George teilte am gestrigen Mittwoch auch mit, dass er die Lebensdauer der "Schimanski"-Rolle von der Zuschauerbeliebtheit abhängig macht.

Auf einer Veranstaltung am gestrigen Mittwoch feierte der Fernsehsender WDR das 25-jährige Bestehen von "Schimanski".

Der sogenannte Jubiläumstatort wird am 22. April im Fernsehen gezeigt. Er trägt den Titel "Tod in der Siedlung".


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rolle
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2007 10:42 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es giebt keinen: der dem Götz das Wasser reichen kann.
Wer bitte, sollte denn den Schimmi spielen??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?