22.03.07 08:52 Uhr
 1.396
 

"Girls Aloud"-Girl Nadine Coyle empfindet den "Unten-ohne"-Trend als abstoßend

Popstar Nadine Coyle empfindet den aktuellen "Unten-ohne"-Trend als etwas Abstoßendes. Ihrer Meinung nach sei es eklig, dass sich ihre Promi-Kollegen neuerdings öffentlich ohne Dessous zeigen würden.

"Ich würde das niemals tun. Ich trage immer Unterwäsche. Ich glaube nicht, dass es ein schöner Anblick ist, unten ohne erwischt zu werden", sagte die Sängerin in einem Interview mit der britischen Zeitung "The Sun".

Zu den Prominenten des "Unten-ohne"-Look zählen unter anderem Britney Spears, Paris Hilton und Lindsay Lohan. Auch Helen Mirren gab in einem Interview zu, bei der letzten Oscar-Verleihung ohne Unterwäsche den Preis angenommen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Girl
Quelle: www.die-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2007 08:56 Uhr von LuCypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, welche Moral Sie würde es nicht machen, lästert aber in der Sun über die anderen.... Wahrscheinlich ist sie noch nicht verzweifelt genug....
So viel besser ist das in meinen Augen nun auch wieder nicht. Und soweit ich mich erinnern kann hat Girls Aloud in dem letzten Zeit nicht wirklich was gerissen.

Publicity-Hilfeschrei?
Kommentar ansehen
22.03.2007 09:00 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich behaupte mal: wer der sun, der blöd, krone, blick und so weiter ein interview gibt ist aus diesem grund schon ekliger als alle antiunterwäschemädls.
Kommentar ansehen
22.03.2007 11:14 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Die die keine Unterwäsche tragen geben auch Klatschblättern Interviews.


Und wer in einem Interview damit prahlt, keine Unterwäsche zu tragen ist auch nicht mehr ganz sauber.
Kommentar ansehen
22.03.2007 11:23 Uhr von Simon_Dredd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon bezeichnent, welche Damen da alle "easy access" tragen...
Kommentar ansehen
22.03.2007 11:33 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch: wenn diese Dame ebenfalls fragwürdig ist hat sie trotzdem nicht Unrecht. Sowas ist nicht erotisch oder probozierend sondern billig und asozial.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?