21.03.07 18:47 Uhr
 551
 

Denver/Colorado: Vater von Schauspieler Woody Harrelson im Gefängnis gestorben

Der Vater des Schauspielers Woody Harrelson ist am 15. März im Bundesgefängnis Supermax an einem Herzanfall gestorben, so die Mitteilung der zuständigen Behörde am Mittwoch. Der Schauspieler hat noch nicht auf diese Nachricht reagiert.

Charles Harrelson (69) wurde zu zwei lebenslangen Haftstrafen verurteilt, weil er 1979 einen Bundesrichter ermordet haben soll. Harrelson hat die Tat immer bestritten und behauptet, zum Tatzeitpunkt 270 Meilen vom Tatort entfernt gewesen zu sein.

Die Autopsie ergab, dass Charles Harrelson an einer schweren Koronararterienkrankheit litt und vermutlich im Schlaf gestorben ist. Woody Harrelson war erst sieben Jahre alt, als sein Vater zum ersten Mal wegen Mordes ins Gefängnis kam.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gefängnis, Vater, Schauspieler, Schau, Colorado
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?