21.03.07 18:18 Uhr
 349
 

Montana/USA: Überreste Höhlen bauender Dinosaurier entdeckt

Forscher haben in Montana (USA) erstmals Überreste von Klein-Dinosauriern gefunden, die sich Höhlen bauten. Es heißt, dass sich die Elterntiere sehr gut um ihre Kinder kümmerten.

Oryctodromeus cubicularis, was soviel heißt wie: "buddelnder Läufer aus der Höhle", bewegte sich vor etwa 95 Millionen Jahren auf der Erde und ernährte sich von Pflanzen. Der Dino war rund zwei Meter lang, wobei der Schwanz 1,25 Meter lang war.

In der Höhle, die Jahrmillionen erhalten geblieben ist, weil sie sich mit Sand gefüllt hatte, wurden Teile eines ausgewachsenen Klein-Dinos sowie von zwei Jungtieren entdeckt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Entdeckung, Dinosaurier, Überreste, Höhle
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2007 22:21 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Urkarnickel! Hihihi!
Kommentar ansehen
23.03.2007 00:49 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe. "Überreste höhlenbauender Dinosaurier"...

Was sagt uns das?

Richtig: Der Ami von heute haust zumindest nicht mehr in Höhlen...
Kommentar ansehen
25.03.2007 23:03 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht ein urzeitlicher Riesenmaulwurf:-)


.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?