21.03.07 16:58 Uhr
 185
 

Frankreich: Mammut-Skelett kommt bei Christie's unter den Hammer

In Frankreich wird zum ersten Mal vom Auktionshaus Christie's ein Mammut-Skelett angeboten. Die Versteigerung findet Mitte April in Paris statt.

Das Skelett des Urelefanten ist 3,80 Meter hoch und 4,80 Meter lang. Christie's geht davon aus, dass das Urtier für etwa 150.000 bis 180.000 Euro den Besitzer wechselt. Darüber hinaus werden noch andere Tiere aus der Urzeit versteigert.

Christie's bietet zu diesem Termin auch erstmals in Frankreich eine Online-Teilnahme an. In New York, London und Amsterdam ist eine direkte Beteiligung per Internet bereits möglich gewesen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Christ, Hammer, Skelett, Mammut
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?