21.03.07 13:59 Uhr
 4.401
 

Gerichtsurteil: Eltern dürfen ihr Mädchen "Metallica" nennen

Ein Gericht hat entschieden, dass eine schwedische Familie ihr sieben Monate altes Mädchen weiterhin "Metallica" nennen darf. Bereits vorher hatte sich das Paar die Erlaubnis besorgt, das Kind nach der gleichnamigen Rockband zu benennen.

Später wurde dann dieser Name als nicht geeignet erklärt, was nun durch das Gerichtsurteil widerlegt wurde. Die Eltern des Kindes sind aber keinesfalls Fans von "Metallica".

"Metallica" ist in diesem Fall eine Verknüpfung der Vornamen des Paares.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht, Mädchen, Eltern, Metal, Metall, Gerichtsurteil, Metallica
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2007 14:10 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusammenhang mit dem Bandnamen hätte ich trotzdem darauf verzichten auch wenn es darauf keinen Bezug hat.
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:15 Uhr von sluebbers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"metallica": bin mir grad nicht sicher, aber ich meine "metallica" ist auch teil des wissenschaftlichen namens mancher jagd- / oder vogelspinnen...na das mädel hat noch was vor sich.

ob ich meinen sohn (wenn ich mal einen hab) wohl "slayer" nennen darf...
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:27 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahaha *lol*: kommentar von blabbermouth zu der news: "Atleast it wasn´t a DYING FETUS!"
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:33 Uhr von *~Jacques~*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...omg....Metallica...*kopfschüttel*...das Mädchen wird sich noch bedanken..
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:35 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja my last 2 cents zu dem thema:

wenn ich an "peaches honeyblossom geldof" denke ist metallica halb so wild...


"slayer jetzt sei endlich ruhig!" ich muss immer noch lachen...
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:46 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och wieso? Es gibt wesentlich schlimmere Namen als Metallica... bloß wenn sie jetzt später anfängt hiphop zu hören? Das wär ja echt furchtbar...
Kommentar ansehen
21.03.2007 15:53 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf ich dann meinen Sohn Apoptygma Berzerk, Covenant oder vnv nation nennen ;-)
Kommentar ansehen
21.03.2007 16:14 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool ich nenne meine Kinder später ACDC, Guns´n Roses und Black Sabbath!
Kommentar ansehen
21.03.2007 17:04 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man nur hoffen, das sie später selber Metal Fan wird... ;-)
Kommentar ansehen
21.03.2007 17:19 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als: Paul, Balthasar, Hubertus und, und, und...
*schnellwegduck*
Kommentar ansehen
21.03.2007 18:35 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@*~Jacques~*: äh das kommt drauf an. wenn das mädchen metallica fan wird freut es sich vbestimmt. ;)


MeTaLlicA 4 livE
Kommentar ansehen
21.03.2007 21:02 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wayne Interessierts?
Kommentar ansehen
21.03.2007 23:02 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
smells like bullshit: in einer anderen quelle ist metallica nur noch einer von 3 vornamen, und trotz der aussage dass der name eine kombination der vornamen der eltern ist, werden diese nirgendwo genannt...
Kommentar ansehen
22.03.2007 03:09 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bill Morisson: vorab ... nach seiner lieblingsband ein kind zu nennen oder sonst was ... das gehört verboten! ist doch nicht tragbar für das kind ...

ACDC ... naja gibts schon, bloss anders:
Vorname Atze
Nachname Datze
*G*

bevor ich meinem kind so nen namen gebe kauf ich mir nen buch alte deutsche vornamen .... damits mal wenigstens noch deutsche namen hier gibt ... also ich finds traurig ... was kommt als nächstes ... Tokio ...der neuste jungenname in 4-5 jahren
Kommentar ansehen
22.03.2007 13:10 Uhr von ninow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass das ein Fake ist Kann man für das Mädchen nur hoffen. Also ich würde nicht gerne mit so einem Namen durch die Gegend laufen. Aber da hat wohl wirklich niemand darüber nachgedacht.
Kommentar ansehen
22.03.2007 13:15 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah ich nenn meinen Sohn Motörhead...oder doch Social Distortion...
Kommentar ansehen
22.03.2007 13:16 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser als: tokyo hotel
Kommentar ansehen
22.03.2007 13:16 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit "i": statt dem ypsilon
Kommentar ansehen
22.03.2007 13:42 Uhr von omegaweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was in dem Beitrag nicht steht und micht etwas stutzig macht, die haben auch einen Sohn, und der heißt Manowar. ;-)
Kommentar ansehen
22.03.2007 20:44 Uhr von *~Jacques~*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DaMaster ofDesaster mh...joar...das wäre dann Vorteilhaft....^^...=)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?