21.03.07 13:28 Uhr
 19.583
 

Kerpen: "Du Kurva" - Autofahrer beschimpfte serbisch sprechende Polizistin

Mit "Du Kurva", was zu deutsch "Du Hure" bedeutet, beschimpfte ein 19-jähriger Autofahrer in Kerpen eine Polizistin.

Wie die örtliche Polizei am heutigen Mittwoch weiter mitteilte, hatte der Fahranfänger allerdings nicht damit gerechnet, dass die Beamtin die serbische Sprache auch beherrscht und den Satz verstanden hatte.

Nun muss der Autofahrer mit einer Strafanzeige wegen Beleidigung rechnen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Autofahrer, Kerpen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2007 13:31 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja dumm gelaufen: für ihn... hehe "Klei mi am Mors!" hätte sie sicher auch verstanden. Außerdem drückt es ja auch oft der Tonfall aus ob etwas eine Beleidigung ist oder nicht.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:32 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geschieht ihm recht.
Beleidigung ist Beleidigung. Egal in welcher Spache.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:48 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also echt: kurva versteht mittlerweile doch so ziemlich jeder, auch wenner kein serbisch spricht.... selber schuld, der idiot
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:49 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch auf ungarisch: heisst dass genau so.
Übrigens recht lustig, dass auf gewundenen Strassen hier in Andalusien recht häufig Verkehrsschilder auf eine "Curva peligrosa" hinweisen. Meist ist dann noch ein Schild mit der Geschwindigkeitsbegrenzung (z.B. 60) darunter angebracht. Das führt manchmal zu Rätselraten: Ist das nun der Tarif, oder aber das Alter der entsprechenden "Dame"?

.;(*¿*);. r.j.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:50 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätt´s nicht verstanden aber bekanntlich macht ja der Ton die Musik. Und wenn dich als Politesse so ein Kerl anblökt, dann braucht man viel Phantasie um zu begreifen, dass er dich nicht gerade zum Kaffee eingeladen hat.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:51 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selten dämlich: Dass Kurva in so gut wie jeder slawischen Sprache Hure bedeutet und es auch genug Deutsche mit polnischen Freunden (da scheint es zum Standardfluchrepreportuar zu gehören ;-) ) oder andere Slawen gibt, die dieses eine Wort verstehen, sollte eigentlich klar sein.
Also auch wenn er keine Beamtin mit serbischen Migrationshintergrund erwischt hätte, wäre die Wahrscheinlichkeit gross, dass sie es verstanden hatte.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:51 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Multikulti = Jemand noch dagegen? *g* lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:52 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das nicht polnisch? Dachte Kurva wäre polnisch. Naja, wer das Schimpfwort nicht kennt, lebt auf dem Mond. :|
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:52 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5 mal der gleiche Gedanke :-D: Und das in zwei Minuten.
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:54 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@denksport: Serbisch/Kroatisch und Polnisch ist schon sehr ähnlich (man versteht so manche Wörter, aber es gibt auch Fallen die ähnlich klingen aber andere bedeutung haben ... so wie "bekommen" und "become" bei De/En).
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:21 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@denksport: Das heißt in jeder slawischen Sprache und darüber hinaus im Ungarischen so, nur dass es z.B. auf Polnisch "kurwa" geschrieben wird.
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:25 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenne ich nicht: Das Wort ist mir nicht geläufig. Aber wieso sollte es auch zum Allgemeinwissen oder gar "guten Ton" gehören, Schimpfwörter in möglichst vielen Fremdsprachen zu beherrschen.
Kommentar ansehen
21.03.2007 14:49 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
whitechariot: anscheinend spielst du keine Online-Computerspiele :)
Was aber ebenfalls kein Manko ist ;)
Kommentar ansehen
21.03.2007 15:17 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Worte wie "Bled", "Suka", oder eben auch "Kurva" hört man doch in unserem Land inzwischen relativ häufig. Ich spreche dank meiner Ex und einem guten Freund aus Russland die Sprache ein ganz kleines bischen, aber auch ansonsten, vom Tonfall her, versteht man es doch.
Kommentar ansehen
21.03.2007 15:52 Uhr von e9k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja - für das wort "kurva", muss man wirklich nicht serbisch/russisch o.Ä. können.
Kommentar ansehen
21.03.2007 16:07 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ denksport: Doch, so ein, zwei böse Killerspiele ab und an schon.
Kommentar ansehen
21.03.2007 16:31 Uhr von Kaleun Gelhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenne das von Polen: also ich kenne Kurva nur aus dem polnischen, da ein ehemaliger Arbeistkollege immer so rumgeflucht hat.Das es das auch in der Serbischen Sprache verwendet wird ist mir neu.Aber da hab ich halt was dazugelernt.
Kommentar ansehen
21.03.2007 16:45 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: hätte er gesagt "ich halte sie subjektiv für eine hure" wäre er ungestraft davon gekommen, da er sie nicht als hure bezeichnet hätte, sondern sie nur seiner subjektiven meinung nach eine wäre.

achja, was die sprache und ausdrucksweise ausmacht :D
Kommentar ansehen
21.03.2007 16:53 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kaleun Gelhausen, das ist ein Unterschied und deshalb wird es auch teuer für ihn.
Die Polen fluchen mit "Kurba" so wie Scheisse, Fuck usw.
Aber er hat nicht geflucht, sondern die Dame, die ihn angehalten als Hure tituliert.

Ah ja, ein kleiner Insider. ;-)
Als Serbe hätte er es wissen müssen
"Govori srpski da te ceo svet razume."
Kommentar ansehen
21.03.2007 17:23 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist aber nicht serbisch: im russischen gibt es das wort ebenfalls...

ach wie geil!
Kommentar ansehen
21.03.2007 18:25 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mi-Ka: Auf polnisch heißt es immer noch "kurwa" und man benutzt es im Polnischen nicht wie "scheiße". Leute die so reden sind schlicht und einfach der Abschaum; dumme, ordinäre, vulgäre Idioten.

Daher weiß man in Polen schnell mit wem man es zu tun hat. Gebildete Menschen, die gut erzogen sind, benutzen auch in Polen höchstens ab und zu andere, weniger vulgäre Wörter wie "cholera". Solltest du mal was mit Polen am Hut haben, kannst du dich an diese Regelung halten ... es sei denn, es ist dir egal, mit wem du so verkehrst.
Kommentar ansehen
21.03.2007 19:11 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist viele Jahre her: aber ich habe in der Jugend mal irgendwie in Ungarn oder Polen "kurwa dawatschi" oder sowas gelernt. Sollte wohl "Dreckige Schlampe" oder so heißen. Vlt. kann mich ja mal jemand auf den aktuellen Stand bringen.
Kommentar ansehen
21.03.2007 19:40 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@3.Versuch: Nicht polnisch! Jedenfalls nicht mit der Aussprache ;-)
Kommentar ansehen
21.03.2007 20:06 Uhr von bullworth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pruegeljoschka: du kannst doch nicht menschen als abschaum bezeichnen
weil sie kurwa sagen.
Kommentar ansehen
21.03.2007 20:06 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder toll was man hier "wichtiges" lernt: Immer wieder toll was man bei Shortnews "wichtiges" lernt...</ironie>

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?