21.03.07 10:43 Uhr
 100
 

Fußball: Zoff zwischen Frankreichs Nationalcoach und Vereinstrainern

Der Streit zwischen Frankreichs Nationalcoach Raymond Domenech und verschiedenen Vereinstrainern eskaliert immer weiter.

Insbesondere Domenechs Kommunikationsstil wurde von Arsene Wenger, Gérard Houllier und Didier Deschamps kritisiert.

Domenech äußerte darauf gegenüber der französischen Sportzeitung "L'Équipe": "Ich bin nicht derjenige, der angreift, ich bin der, der antwortet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grony
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Nation, National, Verein, Zoff
Quelle: www.szon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2007 13:46 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welchen "Stil" meinen die denn? Soweit ich weiß, besteht der bei Domenech eher in "Null-Kommunikation"...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?