21.03.07 10:43 Uhr
 100
 

Fußball: Zoff zwischen Frankreichs Nationalcoach und Vereinstrainern

Der Streit zwischen Frankreichs Nationalcoach Raymond Domenech und verschiedenen Vereinstrainern eskaliert immer weiter.

Insbesondere Domenechs Kommunikationsstil wurde von Arsene Wenger, Gérard Houllier und Didier Deschamps kritisiert.

Domenech äußerte darauf gegenüber der französischen Sportzeitung "L'Équipe": "Ich bin nicht derjenige, der angreift, ich bin der, der antwortet."


WebReporter: grony
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Nation, National, Verein, Zoff
Quelle: www.szon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2007 13:46 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welchen "Stil" meinen die denn? Soweit ich weiß, besteht der bei Domenech eher in "Null-Kommunikation"...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?