21.03.07 08:41 Uhr
 598
 

Rentenerhöhung zum 01. Juli beschlossen

Am gestrigen Dienstag wurde eine Erhöhung der Renten in Deutschland beschlossen. Demzufolge sollen die Renten zum 01. Juli um 0,54 Prozent erhöht werden. Diese Erhöhung belastet den Bundeshaushalt mit 1,2 Milliarden Euro.

Bundessozialminister Müntefering (SPD) möchte diese Erhöhung als ein Zeichen für die gute wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland sehen.

Über eine weitere Erhöhung im nächsten Jahr machte Müntefering keine Angaben. Erst am Ende dieses Jahres können darüber Aussagen getroffen werden, so Müntefering. Ursprünglich war eine Erhöhung der Renten für 2009 vorgesehen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rente
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2007 09:03 Uhr von JP_Walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu: mehr rente, damit wir garkeine mehr kriegen.
ich bin begeistert
Kommentar ansehen
21.03.2007 09:23 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mir davon: jetzt eine Villa am Mittelmeer kaufen?

Bitte mal mit den Erhöhungen der Diäten vergleichen!

Wäre es möglich, daß ich mich verarscht fühle?
Kommentar ansehen
21.03.2007 10:11 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wärs ja lieber es würde paar Masnahmen geben damit die Leute fleissig Kinder produzieren. Kitaplätze für alle etc.

Ich will schliesslich irgendwann auch mal Rente bekommen. Sieht ja zur Zeit nicht so gut für mich aus :(

Kommentar ansehen
21.03.2007 10:18 Uhr von da-lois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei 1.500 Euro Rente: wären das immerhin 7,50 Euro mehr im Monat!
Das ist ja gigantisch! Hoffentlich legen die das Geld auch gut an!
Ironie > off
Kommentar ansehen
21.03.2007 10:36 Uhr von Juanita12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiter traeumen: 1.500 Euro Rente
Die meisten Rentner bekommen wenn ueberhaupt nur die Haelfte.
Und wie schon gesagt wurde der Staat findet bis dahin einen Weg um mehr einzubehalten als auszugeben.
Kommentar ansehen
21.03.2007 10:52 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Herr Müntefering: geh in die Ecke und schäm Dich.
Ein halbes Prozent mehr Rente. Bei der nächsten Diätenerhöhung kriegst du dann auch 7 Euro mehr im Monat. Mal sehen ob du dann immer noch so selbstgefällig in die Kamera grinst.
Im übrigen: Die von nem Vorredner beschlossene Maschinensteuer wär ne Überlegung wert. So unrecht hat er nicht.
Kommentar ansehen
21.03.2007 11:21 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gelinde gesagt, eine Frechheit, bei 0,54 Prozent von einer "Erhöhung" zu sprechen.
Nehmen wir mal die Inflation, Beitragserhöhung der KV etc. dazu, so ist der "kleine Mann/Frau" wieder
der gelackmeierte.
Der Gang zu caritativen Einrichtungen, Tafeln und
Suppenküchen ist ja schon vorprogrammiert. :-(
Kommentar ansehen
21.03.2007 12:03 Uhr von freddy111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuu: Ich bekomm 6 euro mehr rente im monat
Geh gleich ins reisebüro und buch ne weltreise.
(Ironie off)
vieleicht denken unsere Politiker und auch manche User hier mal darüber nach wie hoch die Inflationsrate in deutschland ist.
ist auch erwähnenswert das viele Rentner nach 45jahre arbeit und mit kaputten knochen weniger rente bekommen als ein Hartz 4 empfänger
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:04 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nasa01: Die Maschinensteuer war schon mal in den 7oer Jahren angedacht, konnte aber von der Industrie damals schon verhindert werden.

Wenn Du glaubst, daß die heutige Lobby das zulassen würde, dann wartest Du z.Zt. auch auf den Osterhasen.

freddy111
Weltreise!?!?!?
Ich dachte, da warst Du schon
Kommentar ansehen
21.03.2007 13:56 Uhr von freddy111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opppa: ja klar
ich schau mir einmal im der woche google earth an
Kommentar ansehen
21.03.2007 18:26 Uhr von freddy111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schubi14: Deine Meinung in ehren Aber in Deutschland wird sich nichts ändern!!
Die Lobbyisten wissen genau das die Deutschen
sich nicht auflehnen werden. Wir sind ein Volk von Duckmäusern und egoisten geworden.
Kommentar ansehen
08.04.2008 19:14 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll Entweder haben die Alten in diesem Land garnichts oder zuviel!
Manche fahren mit ihren fetten Mercedes S-Klasse vor und jetten 4x im Jahr in den Urlaub. Der andere Teil (und das ist leider der Löwenanteil) hat nicht mal genug Geld um sich was zum Essen zukaufen und müssen bei der nächsten Suppenküche betteln.

Und das schlimmste, durch die Erhöhung (die, sind wir mal ehrlich, ein Witz für die meisten Rentner ist) der arbeitenden Bevölkerung wieder mehr von Lohn abzieht! Die versprochende Senkung der Rentenbeiträge bleibt dabei nämlich auch auf der Strecke!!!!

Zum Heulen, im Grund hat keiner was von diesem Blödsinn!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?