20.03.07 17:58 Uhr
 218
 

Übernimmt Nokia den PDA-Hersteller Palm?

Gerüchten zufolge steht der PDA-Hersteller Palm kurz vor einer Übernahme.

Die beiden Handy-Hersteller Nokia und Motorola gelten dabei als die beiden Hauptkonkurrenten im Kampf um Palm. Das Management des PDA-Herstellers soll Nokia den Verkauf für 19 bis 20 Dollar je Aktie angeboten haben.

Palm selbst hätte aber angeblich lieber einen Finanzinvestor als Käufer. Laut dem Internetdienst "unstrug.com" sind hier Texas Pacific Group und Silver Lake Partners im Gespräch.


WebReporter: Blue Times
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hersteller, Nokia, Palm
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2007 22:22 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufkäufe: sind normalität geworden und in der heutigen wirtschaft unvermeindlich. leider gehen da immer wieder arbeitsplätze bei verloren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?