20.03.07 08:28 Uhr
 846
 

Irak: Urteil gegen ehemaligen Vize-Chef Ramadan wurde vollstreckt

Das Urteil gegen den ehemaligen Vize-Regierungschef des Iraks Taha Jassin Ramadan wurde am heutigen Dienstagmorgen vollstreckt. Medienberichten zufolge wurde Ramadan erhängt.

Dem Regierungsmitglied wurde vorgeworfen, für den Tod von 148 Schiiten im Jahre 1982 verantwortlich zu sein. Dafür wurde er zunächst zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Aber ein Sondertribunal hielt diese Strafe für zu gering.

Die lebenslange Haftstrafe wurde daraufhin in die Todesstrafe umgewandelt, was durch ein Berufungsgericht auch bestätigt wurde. Wie auch bei den vorangegangenen Hinrichtungen gab es zahlreiche internationale Proteste gegen diese Vollstreckung.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Urteil, Irak, Vize, Ramadan
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2007 09:02 Uhr von reaperman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann wird Bush endlich hingerichtet? Einer der größten Verbrecher unserer Zeit läuft frei herum und "befriedet" die Welt nach seinem Gutdünken. Wie viele Tausende gehen schon auf sein Konto?

Unglaublich!
Kommentar ansehen
20.03.2007 09:07 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neben saddam hussein beigestzt: leider findet man nur in der quelle den zusatz, dass ramadan den wunsch geäußert hat, neben seinen früheren chef saddam hussein beigestzt zu werden.
Kommentar ansehen
20.03.2007 09:33 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unter Saddam wurden die Menschen hingerichtet, unter der zukünftigen Regierung werden die Menschen hingerichtet.

Was hat sich im Irak geändert ? Bis jetzt nur die Regierung.

Die Folter übernehmen ja derzeit andere Parteien.
Kommentar ansehen
20.03.2007 09:43 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VAE VICTIS! Wehe den Besiegten!

Ob Bush davon einen Orgasmus bekommt?
Kommentar ansehen
20.03.2007 09:51 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opppa: Ob der Bush im angeblich prüden Amerika überhaupt weiß was ein Orgasmus ist ?!?
Kommentar ansehen
20.03.2007 11:22 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@writinggale: -- "Wie muß man "gestrickt" sein, um in der heutigen Zeit als "Schlächter der Welt" in die Geschichte einzugehen?"

Ich fürchte, die "heutige Zeit" unterscheidet sich diesbezüglich nicht sonderlich von vergangenen Zeiten. Und solange es Egoismus und Gier bei Menschen gibt, wird sich das wohl auch nicht ändern. Wir sind vom "Schimpansen" mehrheitlich m.E. weit weniger entfernt, als uns das lieb sein mag... 8-(
Kommentar ansehen
20.03.2007 12:19 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ArrowTiger: Ich glaube eher die Schimpansen sind sind viel weiter von uns entfernt als wir glauben wollen.

Denn das was der Mensch betreibt ist doch eine Beleidigung für jeden Schimpansen ^^
Denn als der Mensch noch nicht existierte sondern als Affe durch den Urwald rannte, da war die Erde noch nicht so im Arsch wie heute als es Menschen gibt !
Kommentar ansehen
20.03.2007 13:05 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
writinggale: Wie Bush!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"
AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen
Schauspieler Chris Pratt empört mit Geständnis, Lammfleisch zu lieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?