19.03.07 15:17 Uhr
 3.329
 

Polen: Gesetz soll Jugendliche vor "homosexueller Propaganda" schützen

Für viel Wirbel sorgt zurzeit ein Gesetzesentwurf zum Schutz Jugendlicher vor "homosexueller Propaganda", der dem Parlament zur Abstimmung vorliegt. Demnach möchte das polnische Bildungsministerium Aufklärung zum Thema Homosexualität verbieten.

Miroslaw Orzechowski, stellvertretender Bildungsminister, äußerte dazu, dass es an polnischen Schulen "keinen Platz für die Förderung der homosexuellen Kultur" gebe. Bei Verstößen gegen dieses Gesetz drohen den Lehrern Strafen bis hin zur Suspendierung.

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch kritisiert diesen Gesetzentwurf scharf. "Schulen sollten Toleranz lehren und keine Bastionen der Repression und Diskriminierung sein", so ein Sprecher von Human Rights.


WebReporter: Faibel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Jugend, Jugendliche, Gesetz, Polen, Homosexualität, Propaganda
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

100 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2007 15:46 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Polen sind noch homophober als die Deutschen. Dabei sind die da noch richtig katholisch.
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:05 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wundert´s: Polen ist schließlich eines der wenigen Naturreservate, in dem man noch Katholiken und Rechtsradikale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann....
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:10 Uhr von Nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass: jetzt drehen se scheinbar voll frei. Zunächst war es an der Tagesordnung das Thema möglichst zu ignorieren und auszuklammern, aber jetzt ein konkretes Verbot gegen Propaganda! Gewagtes Manöver!
Und DAS als Mitglied der EU... *kopfschüttel*
Zurück in die Vergangenheit, ahoi!
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:30 Uhr von -Blackybd-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: Ohje, der [edit; Steph17] is auch wieder da? Oder is der Kindergarten zu? Oder womöglich sogar beides?
(Komisch, warum hast du nur Schwule genannt, Lesben nicht?)
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:36 Uhr von nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: war ja klar, dass irgendeiner wieder so seinen senf dazu geben muss...

@-Blackybd-
gebe dir absolut Recht! ^^ Is immer wieder das selbe.
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:44 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas will in die EU !!!
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:47 Uhr von -Blackybd-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: Vertreter menschenverachtender Meinungen dürfen sich jedoch nicht über Widerspruch wundern.
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:51 Uhr von nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas IST schon in der EU
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:55 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas: ist in die EU gekommen *pfui*
Wir sollten die hochkant wieder mit nen Tritt aus der EU befördern!

Das Land ist einfach so intollerant und gibt nur unqualifizierte Sprüche ab........
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:57 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: Du sitzt auch in der EU!

"Es ist besser still zu sein und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzutun und alle Zweifel zu beseitigen!" (Mark Twain)
Kommentar ansehen
19.03.2007 16:59 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statt der EU: sollten wir den Westen Europas vereinigen. Dann haben wir einen Gegenpol zu den USA. Osteuropa kann sich zu Amerika II machen lassen, aber wir haben unsere Ruhe.
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:08 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jo bleifuss: und dann bauen wir noch ne 30 meter hohe mauer mit einem netten strom-stacheldraht und dann haben wir endgültig unsere ruhe xD
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:39 Uhr von Mailyn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: Die EU hat sowieso nix zu sagen, die ist der machtloseste Sch**, den es gibt...
Und die momentane polnische Regierung ist sowieso das mieseste überhaupt
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:41 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig richtig: Find ich völlig richtig, immerhin ist Homosexualität ja eine [eher nicht; Steph17]
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:47 Uhr von -Blackybd-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Dios: Langsam werden diese Isso-Halbwahrheiten der selbsternannten Genforscher und Hobby-Psychologen langweilig.
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:49 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ey Kobra, ich glaub das haste verloren *Nivau hinhalt*

lern ersma, dich richtig auszudruecken, und wenn de was sagen willst, dann auch verstaendlich und argumentativ untermauert...

Natuerlich ist der Buerokratenapperat der EU der groesste Bockmist und mieft nur so vor Korruption, aber wenn Deutschland aussteigen wuerde, haetten wir ein weitaus dickeres Problem und wuerden strukturell einen schwachen Standort abgeben.
Wir haben nicht das Glueck wie die Inselaffen...
Kommentar ansehen
19.03.2007 17:50 Uhr von imperius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Homosexuelle Propaganda? Was soll man darunter genau verstehen? " Werdet schwul, das ist billiger!"? Schade, ich dachte die Welt würde keinen Schritt zurück in die Vergangenheit machen!
Immer auf die Randgruppen *kopfschüttel*
@Der_Dois: Guten Morgen! Herzlich willkommen im 21. Jahrhundert.
Kommentar ansehen
19.03.2007 18:09 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Dios: In Deinem Fall (und auch bei Kobra28) ist Intolleranz auch ne Krankheit... Allerdings ne ziemlich schlimme.
[Wortwahl bitte etwas weniger beleidigend; hesekiel25]
Kommentar ansehen
19.03.2007 18:34 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Warum ist Intoleranz falsch?

Seid ihr nicht in der Sekunde selber intolerant, wenn ihr sagt, dieser Gesetzesbeschluss in Polen ist "schwachsinnig" oder "dumm" oder gehört abgeschafft? Ihr seid dann intolerant gegenüber den polnischen Souveränen, gegenüber den Repräsentanten des polnischen Volkes und ihr seid intolerant gegen Polen und ihre mehrheitliche Meinung (~Intoleranz) gegenüber ihrer Haltung zur Homosexualität.

Man sollte sich endlich einmal bewusst machen, dass das Konzept Toleranz/Intoleranz ein Paradoxon ist. Man kann nicht tolerant sein - irgendwen oder was wird man immer nicht tolerieren. Toleranz ist eine Utopie - und eine recht unlogische und kaum lohnenswerte noch dazu!
Kommentar ansehen
19.03.2007 19:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und in einem land: in dem sowas abläuft will die frau merkel besseren kontakt.....lachthaft...
Kommentar ansehen
19.03.2007 19:52 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Admins: Sagt mal liebe Admins, schlaft ihr oder wird gerade zu Abend gegessen?

Oder sind Homosexuelle jetzt neuerdings nicht mehr so wichtig? Wären Menschen mit Behinderungen bessere Opfer?

Das Niveau hier liegt so tief, das man den oberen Rand nichtmehr erblicken tut. Nur gut, dass diese hetzerischen Meinungen über Homosexuelle nur hier so ausarten. Scheinbar muss sich der Pöbel irgendwo ein Ventil suchen.

Dennoch grausam genug, solche unqualifizierte Meinungen hier lesen zu müssen.

@liebe rumänische und polnische User

Ihr beweist, wie rückständig ein Land noch sein kann. Ich hoffe nur, ihr stellt dort nicht die Mehrheit mit eurer Meinung, das wäre sichtlich peinlich und nicht wirklich repräsentativ für eure Heimatstaaten.
Kommentar ansehen
19.03.2007 20:14 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katatonia: nicht aufregen ich find Shortnews inzwischen nur noch amüsant. Was hier abläuft ist nicht mehr ernstzunehmen und sollte nur noch mit humoristischen Abstand betrachtet werden.
Kommentar ansehen
19.03.2007 20:20 Uhr von DaKarl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man hört mal auf euch so künstlich aufzuregen
Kommentar ansehen
19.03.2007 20:41 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hypnotize: hier in deutschland als ausländer mehr tolleranz fordern und dann so gegen homosexuelle hetzen?

das nenn ich intelligent...

[edit; Steph17]
Kommentar ansehen
19.03.2007 20:50 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und vor allem ^^: wie kann man jemanden mit tomaten beschmeißen, wenn man ihn ignoriert ^^ nunja...

Refresh |<-- <-   1-25/100   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?