18.03.07 19:58 Uhr
 143
 

1. Fußball-Bundesliga: Leverkusen gewinnt in der Nachspielzeit gegen Gladbach

In einem weiteren Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag Bayer Leverkusen die Elf von Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (0:0). 22.500 Besucher waren im Stadion.

Das entscheidende Tor fiel erst in der Nachspielzeit (90. + 3), Torschütze war Andrej Woronin.

Leverkusen kletterte durch die drei Punkte auf den fünften Platz der Tabelle, den bis jetzt der 1. FC Nürnberg inne hatte. Mönchengladbach bleibt in der Abstiegszone.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Leverkusen, Mönchengladbach, Nachspielzeit
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2007 20:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ciao Gladbach!
Kommentar ansehen
18.03.2007 22:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht wird eng um platz fuenf ....aber macht die bundesliga intressanter.....und bayern ist nicht erster
Kommentar ansehen
19.03.2007 13:40 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech: Hat Gladbach echt Pech gehabt, aber ich finds nich so schlecht wenn Bayer wieder in Uefa Cup kommt. Sie haben ja gegen Lens echt super gespielt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?