18.03.07 10:14 Uhr
 587
 

Raucher sollen bei Smoker's Airways auch im Flugzeug rauchen dürfen

Um den Raucher etwas zu unterstützen, wurden jetzt Raucherflüge und Raucherzüge von Alexander Schoppmann in seinem Unternehmen Smintair geschaffen.

Ab 28. Oktober soll dann der "Raucherflugverkehr" aufgenommen werden.

Um dem starken Rauch im Flugzeug entgegenzuwirken, wird Frischluft von außen zugeführt. Auch das in Deutschland geplante gesetzliche Rauchverbot in Flugzeugen gilt dann nur über Deutschland. Sobald der deutsche Luftraum verlassen ist, gilt dies nicht mehr.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Rauch, Raucher
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2007 10:45 Uhr von bombel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar Raucher: aber ich finde den Weg, der da gegangen wird, seltsam und unpraktisch. Ein Raucherabteil im Flugzeug wäre da eher eine Lösung. Ich bin gespannt, wann es die ersten Klagen gibt, sollte es Preisunterschiede zischen Raucher- und Nichtraucherflüge geben, oder man stelle sich vor, es gibt keinen Paralellflug und ein Nichtraucher möchte einen bestimmten Flug nehmen, der nur für Raucher stattfindet.
Klar, daß das jetzt keine Diskussion zwischen Kurz- und Langstreckenflügen werden soll.
Aber generell fände ich da ein striktes Rauchverbot fairer.
Kommentar ansehen
18.03.2007 12:18 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache, daß wir geschützt werden! Ob wir wollen oder nicht!

Ich bin mal gespannt, was uns als Nächstes verboten wird!
Kommentar ansehen
18.03.2007 13:02 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratulation ganze Flugzeuge voller potenzieller Krebskranker.
Kommentar ansehen
18.03.2007 13:12 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird auch zeit: :-)
Kommentar ansehen
18.03.2007 13:50 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bill: verbieten wir McDonalds, ganze restaurants voller potentieller herzinfarkt opfer.

Und wo wir schon dabei sind, verbieten wir auch PCs, in jedem arbeitszimmer steht doch heutzutage so ein potentieller wbandscheiben-killer!

Btw wusstet ihr das fernsehen den augen schadet?
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:13 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie der Name schon sagt: Smoker´s Airways ist also Programm.
Eine nette geschäftsidee die nur die Raucher ansprechen dürfte.
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:26 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fliegende Stinkbombe. Sowas von eklig, im Grunde genommen könnte auf zusätzliche Lüftung verzichtet werden, wer stinkt, der stinkt.
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:30 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zuum: zuum einen musst du ja nicht mitfliegen, zuum andern stinkt dein kommentar auch.
dummheit stinkt
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:34 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: aber hat nunmal recht.
man(ok, nichtraucher) kann einem raucher sofort anriechen ob er grad, oder vor 2 stunden geraucht hat, oder nicht. Warum? weil er danach stinkt.
Ist einfach so.
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:43 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen: Hmm, ich kann mich nicht dran erinnern gesagt zu haben, dass man soetwas verbieten soll, keine Ahnung wie du darauf kommst.

Ich finde es nur schade, dass es immernoch so viele dumme Menschen gibt, die ihren Selbstmord in Raten bezahlen. Ich habe schon zwei mir liebe Menschen durch Lungenkrebs verloren und kann deshalb absolut nicht nachvollziehen, warum eine Droge wie Nikotin, die Jahr für Jahr tausende von Opfern fordert, nicht schon lange verboten wurde.
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
firstborg: auf einem meiner letzten flüge saß ich hinter einem der vor dem abflug noch schnell was getrunken hat, vor einem solchen und neben einem solchen.

bei der ankunft in istanbul musste ich erst mal aufs klo und mich übergeben.

vor den rauchern werden wir nichtraucher geschützt, vor denen die nach alk und schweiß stinken nicht.

die raucher hier fliegen wenigstens in einem eigenen flieger, die alkis leider nicht.

bei einem raucher rieche ich nach zwei stunden nicht mehr, dass er geraucht hat (außer er kommt aus einer kneipe und stinkt von kopf bis fuß danach) ein besoffener riecht auch nach am andern morgen geduscht und zähne geputzt noch danach.

ist einfach so, wer stinkt der stinkt.
und wenn ich in öffentlichen verkehrsmitteln was rieche ist es in den seltensten fällen rauch.
es ist meist alkohol, schweiß und billiges parfüm.
Kommentar ansehen
18.03.2007 15:47 Uhr von marki12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gregsen noch einer der auf Teufel komm raus versucht das rauchen zu verteidigen, egal wie unsinnig die Argumentation ist.

Wenn Du Hamburger ist oder vor dem PC sitzt, kann mir das scheißegal sein, wenn Du rauchst und im selben Raum sitzt muss ich den scheiß den Du Dir antust mit antun. Und das ist der kleine aber feine Unterschied, den mittlerweile sogar Raucher verstanden haben sollten. Mal abgesehen vom Gestank der dann überall hängt.

Fehlt nur noch das ominöse Steuer-"Argument" ... oder alle Raucher bleiben dann zu Hause *g ... erstmal wird das nicht passieren in Restaurants und zweitens werden mehr Nichtraucher als vorher ausgehen. Gibts Statistiken zu, die Läden liefen nachher sogar besser als vorher. Überall halt nur Schwarzseher und Pessimisten.
Kommentar ansehen
18.03.2007 15:49 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Einzelheiten: aus der Quelle werden in der news leider nicht erwähnt:
- man muss Mitglied werden im firmeneigenen Club
- weder bei der Bahn noch beim Flughafen DD wurden bis jetzt verbindliche Gespräche geführt, geschweige denn irgendwelche Anträge auf Zulassungsgenehmigungen gestellt.
- der Eigner ist selber Kettenraucher und leugnet das Risiko von Passivrauchen, obwohl das wissenschaftlich erwiesen ist.

u.s.w.
Sorry, für mich klingt diese news keineswegs nach Fakten, wie sie in dieser Rubrik eigentlich vorausgesetzt werden sollten, sondern lediglich nach einer billigen Schleichwerbung dieses Unternehmens.
Kommentar ansehen
18.03.2007 17:17 Uhr von Psycho$nurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verbieten ? Raucherschützen ? Zugegeben, ich bin raucher, und zugegeben, auch mich stört der rauch geruch manchmal, darum wird bei uns in der Firma wie daheim nur draußen geraucht, find ich fair ....
Doch das Rauchverbot ist reiner schwachsinn, allein die Kosten die auf die Lädenzukämen würde wieder viele hunderte vernichten, denn wie die Nichtraucher ja selber erwähnen hängt der geruch nunmal überall, in möbeln, in der tapete, etc. es müsste also alles renoviert werden .... kosten ohne ende ... lohnt sich das wirklich ? Ich glaube nicht das eine rein spekulative Umsatzsteigerung durch mehr nichtraucher-Publikum eine derartige Maßnahme rechtfertigt ...

Und bitte redet doch nicht so abwertend über raucher, es ist ja nunmal nicht so dass nichtraucher keine Laster haben ....

Ich denke es sollten einfach beide Seiten Rücksicht aufeinander nehmen, dann klappt das schon.....sonst müsste man wohl auch dusch-anordnungen und parfüm verordnungen verhängen, oder ?!
Kommentar ansehen
19.03.2007 12:32 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
marki: hör auf zu jammern.

musst du in so einen flieger?
na also
Kommentar ansehen
19.03.2007 15:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möchte nicht jeden Kommentar lesen, aber nur: soviel: Als Raucher kann ich doch ein paar Stunden
auf die Fluppe verzichten. Oder stellen sich dann wie bei Alkis, Entzugserscheinungen ein??

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?